Dezentrale Arbeitsorganisation und Tools für die interne Büro-Kommunikation: Fachartikel und Trends auf t3n.de

Zusammenarbeiten, dezentral & digital: Tools für die interne Büro-Kommunikation im Überblick (Folie aus dem gleichnamigen Online-Seminar von Eric Sturm)

Seit Beginn der Corona-Krise haben es selbst die letzten „Digitalisierungsverweigerer“ gemerkt: Auch für Architekturbüros ist es überlebenswichtig, dass Kollegen, Projektpartner und Bauherren zielgerichtet und zeitsparend kommunizieren und Projekte weitgehend digital organisiert werden können. Doch wie bleibt man bei so einem Thema auf dem Laufenden? Hier ein Literatur-Tipp zu diesem Themenbereich! Weiterlesen →

Fort- und Weiterbildung in Sachen BIM: Bundes­architektenkammer, Bundes­ingenieurkammer und Zentralverband Deutsches Baugewerbe beschliessen Zusammenarbeit

Martin Falenski, Hauptgeschäftsführer der Bundesingenieurkammer (BIngK); Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB); Dr. Tillman Prinz, Bundesgeschäftsführer der Bundesarchitektenkammer (BAK); Foto: Till Budde

BAK, BIngK und ZDB wollen zukünftig bei Fortbildungsangeboten für die Berufsstände zusammenarbeiten und Fortbildungen zum Thema Building Information Modeling (BIM) gemeinsam nach dem „BIM Standard Deutscher Architekten- und Ingenieurkammern“ anbieten. (Foto: Till Budde) Weiterlesen →

Wie Sie sich in Video-Konferenzen am besten präsentieren: 5 Tipps für das nächste Online-Meeting

Britta D, Hair & Make up Artist, London (Foto: brittad.com)

Video-Konferenzen und Online-Meetings sind inzwischen in vielen Büros vom Ausnahmefall zum Alltag geworden. Und auch wenn allen Beteiligten klar ist, dass die Mehrzahl der Konferenz-Teilnehmer zuhause sitzt, kann es nicht schaden, sich einmal ein paar Gedanken darüber zu machen, wie man trotz der schwierigen Umstände so vorteilhaft wie möglich „rüberkommt“. Ein Gastbeitrag von Britta D, Hair & Make up Artist, London (Foto: brittad.com) Weiterlesen →

Warum Sie endlich auf Instagram loslegen sollten

Um auf Instagram erfolgreich zu sein, braucht es eine Strategie und Verantwortliche (Grafik: Linda Tillmann)

Instagram ist visuell ansprechend, einfach in der Handhabung und unschlagbar kommunikativ. Über 21 Mio. deutsche Nutzer verbringen bereits Zeit mit dem Durchstöbern von Posts und Hashtags, Tendenz steigend, was die Nutzerzahlen und die Verweildauer angeht. Instagram lebt von ästhetischen Bildern, von innovativem Storytelling und von Interaktion. Ein Gastbeitrag von Linda Tillmann, LIN Concepts & Skills, Berlin (Grafik: Linda Tillmann) Weiterlesen →

Neue Plattform für Architekten und Hersteller von DETAIL und Plan.One

Die neue Produkt- und Projektplattform für Architekten und Hersteller verbindet die umfangreiche Projektdatenbank DETAIL inspiration mit der Bauproduktdatenbank von Plan.One (Foto: Plan.One)

DETAIL und Plan.One kooperieren, um eine neue Produkt- und Projektplattform für Architekten und Hersteller zu schaffen. Ziel der Kooperation ist es, eine interaktive Plattform zu schaffen, die Architekten von der Recherche bis zur Durchführung begleitet und alle Informationen zur Verfügung stellt. Ein Prototyp, „Projekt im DETAIL“, ist Anfang August 2020 an den Start gegangen, die gesamte Plattform startet Anfang 2021. (Foto: Plan.One) Weiterlesen →

3-tägiges Exklusivseminar in kleinen Gruppen: Ausbildung zum Aufmaßtechniker/in (ZAB)

Ausbildung zum Aufmaßtechniker/in (ZAB) – Exklusivseminar in kleinen Gruppen (Foto: ZAB Akademie)

[Gesponserter Beitrag] Der Aufmaßtechniker/in (ZAB) übernimmt die Bauabrechnung, Mengenermittlung, Flächenberechnungen für diverse Baumaßnahmen bzw. Gebäude oder Immobilien. Die Ausbildung zum Aufmaßtechniker/in (ZAB) versetzt Sie in die Lage, qualitativ hochwertige Flächenberechnungen mit einheitlichen Standards zu konzipieren. (Foto: ZAB Akademie) Weiterlesen →

IWW-Online-Lehrgang: Toolwerkstatt Planungsbüro

IWW-Online-Lehrgang "Toolwerkstatt Planungsbüro" (Screenshot Website)

Welche digitalen Tools für Planer am Bau helfen Architekten und Ingenieuren im Alltag wirklich weiter? Antworten auf diese Fragen liefert die neue digitale Workshop-Reihe „Toolwerkstatt Planungsbüro“ des IWW. Das Schulungsformat ist neu und komplett digital: 11 Experten und Anwender („Tool-Master“) machen die Teilnehmer in 6 Workshops mit 11 hoch interessanten Tools vertraut. (Grafik: Screenshot Website) Weiterlesen →

Digitale Partizipation! Maßgeschneiderte Beteiligungsverfahren jetzt auch digital und online

Entwicklung Campus Primo-Levi-Gymnasium, Berlin-Weißensee: SVS-Smartboard (Foto: die Baupiloten BDA)

Wenn soziale Kontakte im öffentlichen Raum gemieden werden sollen, dann ist sozialer Austausch für eine bedarfsgerechte Architektur und Stadtentwicklung umso wichtiger. Neue digitalen Beteiligungswerkzeuge ermöglichen die Mitwirkung von unterschiedlichsten Orten aus. Ein Gastbeitrag von Susanne Hofmann, die Baupiloten BDA, Berlin (Foto: die Baupiloten BDA) Weiterlesen →

Online-Fortbildung für Architekt*innen: Unsere Event-Tipps für den August 2020

Online-Fortbildung für Architekten: Newsletter August 2020 (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Im August ist auch im Webinar-Kalender auf „Internet für Architekten“ deutlich weniger los. Klar. Sommerloch. Dennoch halten die verschiedenen Fortbildungsveranstalter spannende Online-Events bereit. Wir haben ein paar interessante Tipps für die ortsunabhängige Weiterbildung in Sachen Bauen und Architektur für Sie zusammengestellt – viel Spaß dabei! (Collage: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →

Warum Sie den Begriff „Homepage“ aus Ihrem Wortschatz streichen sollten

Jede Website hat eine Homepage (Startseite), aber eine Homepage ist keine Website :-)

Seit es das Internet gibt, existiert das Wort „Homepage“. Es wird aber häufig falsch verwendet. Kein Drama, aber mir als Webdesigner sträuben sich jedes Mal die Nackenhaare, wenn ich den Begriff (falsch verwendet) höre oder lese. Für alle Nicht-Webdesigner: Das ist in etwa so, wie wenn jemand „Viereck“ sagt, aber ein Quadrat meint. Ein Kommentar von Eric Sturm. Weiterlesen →

„Tools und Plattformen kreativ nutzen“ – Wie sich Planungsbüros zeitgemäß online aufstellen

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Die letzten Monate haben in vielen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Innovationsschub in Richtung Digitalisierung geführt. Die weitgehende Umstellung auf digitale Kommunikationswege lenkt den Fokus nun auch verstärkt auf die Selbstdarstellung der Planungsbüros im Netz. Aktuelle Projekte wollen eingepflegt sein, und die Gestaltung sollte zum Büro passen. Im Interview von Kristin Kerstein (Architektenkammer Bremen) wird erläutert, worauf es dabei ankommt. (Foto: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →

Büro-Planung im Planungs-Büro: Berliner Büros entwickeln eine neue Einsatzplanung

Einsatzplanung Mitarbeiter (Bild: projo GmbH)

[Gesponserter Beitrag] Zwar sind Architekten und Ingenieure Meister im Planen von Bauprojekten, doch wie plant man die Planung? Auch hier wird ein Plan benötigt, der angibt, welcher Mitarbeiter wann und zu wieviel Prozent an welchem Projekt arbeiten soll. Der Berliner Anbieter der cloudbasierten, all-in-one Bürosoftware projo hat zusammen mit den Büros D/FORM, Hillig Architekten, Kinzo und GRAFT eine Methodik für die „Planung der Planung“ entwickelt. (Bild: projo GmbH) Weiterlesen →