24 Video-Porträts von Architekturbüros und Architekten

Arbeitsweise, Entwurfsprinzipien und die vielgerühmte „Philosophie“ eines Büros lassen sich am besten im persönlichen Gespräch vermitteln. Ein digitaler Ersatz des Gesprächs kann heutzutage ein gut gemachtes Video sein. Doch wie kann so ein Architektenporträt aussehen? Was lässt sich in 90 Sekunden Bewegtbild vermitteln? Das Video-Blog „architekturvideo.de“ stellt auf einer Themenseite 24 gut gemachte Filmporträts, Image-Videos und Kurz-Dokumentationen über Architekten und Architekturbüros vor.

Zur Website

cre:ate – Musterkarten für Architekten zur Bauherrenberatung – Kostenloser Service unter www.heinze.de

Anspruchsvolle Architektur besticht durch die Liebe zum Detail. Das gilt besonders bei der Auswahl überdurchschnittlich gestalteter Produkte. Mit dem kostenlosen Kartensystem cre:ate bietet Heinze Architekten, die sich in der Planungsphase über Produktalternativen informieren wollen, eine Sammlung hochwertiger Präsentationskarten, bei denen die bildhafte Beschreibung des jeweiligen Produkts im Vordergrund steht. Weiterlesen →

Seminar am 06.11.2014 in Potsdam: Social Media und Web 2.0 für Architekten

Social Media und die Angebote des “Web 2.0” sind digitaler Alltag geworden. Privat sind die meisten von uns auch schon mit Facebook & Co. in Berührung gekommen. Doch wie nutzt man Social Media für die Öffentlichkeitsarbeit? Das Seminar “Web 2.0 für Architekten” stellt die für Planer relevanten und effektiven Plattformen und Dienste vor und zeigt, wie man sie (zeitsparend!) für das eigene Büro nutzt. Weiterlesen →

Neu und kostenlos: Die iOS-App für Google Analytics

Mit der neuen Google Analytics App für iPhone und iPad kann man die aktuellen Statistiken der eigenen Website bei Bedarf schnell kontrollieren. Mit wenig Zeitaufwand lässt sich z. B. überblicken, wieviele Besucher im Moment die Seiten anschauen, wer auf die Website verlinkt hat oder wieviele Besucher in letzter Zeit über Facebook, Twitter oder aus anderen Quellen kamen. Schön anzusehen sind die Tabellen und Diagramme übrigens auch noch ;-) Weiterlesen →

Website-Baukasten Jimdo mit neuen Designs und neuen Funktionen

Das Website-Baukasten-System Jimdo ist ab sofort mit neuen Funktionen und neuen Templates verfügbar. Erfreulich, denn das System aus Hamburg ist eines der besten auf dem Markt, lediglich beim Design der Seitenvorlagen (Templates) musste man bisher Abstriche machen. Hier hatte sich längere Zeit nichts getan. Die nun vorgestellten neuen Designs von Jimdo eignen sich endlich auch sehr gut für schicke Architekten-Websites! Weiterlesen →

Inspirationsquelle: 13 Büro-Websites von Architekten und Ingenieuren (2014)

Techniken, Moden und Stile wechseln im Internet sehr schnell. Doch die Grundprinzipien einer guten Internetpräsentation bleiben immer dieselben: Nutzerfreundlich, klar strukturiert, einfach verständlich sollte sie sein. Für diesen Beitrag habe ich neue Büro-Websites gesammelt und stelle sie hier als Überblick und „Inspirationsquelle“ vor. Weiterlesen →

Find-a-Fab: Vergleichsplattform für 3D-Druck findet den richtigen Dienstleister für Ihre CAD-Modelle

Die kürzlich gestartete Website „Find-a-Fab“ ist eine neue Vermittlungsplattform für Dienstleistungen in den Bereichen 3D-Druck und Rapid Prototyping. Architekten und Designern können hier anhand ihrer individuellen Modelldaten die Angebote professioneller Dienstleister (Fabricators) vergleichen und dann sofort die Herstellung in Auftrag geben. Weiterlesen →

Alexander Gutzmer: „Ja, Architektur braucht PR!“

In einer Kolumne für das Blog der Zeitschrift Baumeister erläutert Alexander Gutzmer, warum Architekten und Architekturbüros sich heutzutage nicht mehr darauf zurückziehen können, in ihrem eigenen Metier (der Planung und Realisierung eines Bauwerks) eine gute Leistung abzuliefern. Eine offene Kommunikation mit der Öffentlichkeit und der Fachwelt ist unerlässlich und kann viel Ärger vermeiden, sowohl für Stararchitekten (Beispiel Zaha Hadid) als auch für mittelständische Architekturbüros (Beispiel München, Abriss der Kneipe „Schwabinger 7“).

Zur Website

Panono: Der „Kamera-Ball“ zum Hochwerfen macht hochauflösende 360° x 360°-Panoramafotos

Einmal in die Luft geworfen, misst ein in die Kamera integrierter Sensor die Beschleunigung und errechnet so den höchsten Punkt der Flugbahn. Kurz vor dem Fall lösen die 36 Kameras zeitgleich aus und erzeugen ein hochauflösendes Panoramafoto. Auch für Innenräume, Höfe, Städtebau- oder Landschaftsarchitekturprojekte eine hochinteressante Darstellungsoption. Die fertigen Bilder können sogar in die eigene Website eingebettet werden. Weiterlesen →

Marktüberblick: Website-Baukästen und Generatoren für die Internetpräsenz oder das eigene Online-Portfolio

Wer schnell und kostengünstig eine einfache Büro-Website ins Netz stellen möchte, braucht heute eigentlich keine HTML-Kenntnisse mehr und muss auch nicht zwangsläufig einen Webdesigner engagieren. Web-Baukästen sind von Laien bedienbar. Berufsanfänger, Freiberufler oder Inhaber kleiner Büros können sich damit ohne Programmierkenntnisse und zu geringen Kosten eine Website „im Eigenbau“ erstellen. Weiterlesen →

1...10...192021...3040...