Trends und Neues für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Wie virtuelle Assistenzen die Arbeit im Planungsbüro verändern können

Tanja Nijstad-Stark bietet virtuelle Assistenz mit Schwerpunkt Bauwesen und Immobilien (Foto: NN)

Der Begriff virtuelle Assistenz wird allgemein mit digitalen Sprachassistenten wie Alexa oder Siri in Verbindung gebracht. Dabei gibt es auch virtuelle Assistenten aus Fleisch und Blut. Und diese können den Büroalltag für Bauschaffende – besonders in Zeiten des Fachkräftemangels – enorm erleichtern. Ein Gastbeitrag von Franziska Hain Weiterlesen →

Twitter-Alternative: Was bringt „Mastodon“ für Architekt:innen und die Architektur­kommunikation?

Welche Bedeutung hat die Twitter-Alternative "Mastodon" für Architekt:innen und die Architekturkommunikation? Wir sind schon vor Ort und werden berichten! (Collage: Internet für Architekten)

Seit der Übernahme von Twitter durch Elon Musk ist „Mastodon“ für viele Social Media-Nutzer:innen attraktiv geworden. Mastodon wird nicht zentral von einem kommerziell ausgerichteten Unternehmen angeboten. Sondern als dezentrales Netzwerk auf Basis von Open Source-Software. Welche Bedeutung hat die Twitter-Alternative für Architekt:innen und die Architekturkommunikation? Weiterlesen →

ifo-Geschäftsklimaindex: Unsicherheit über Geschäftsentwicklung bei Architekturbüros hält an

ifo-Konjunkturumfrage Architekturbüros, Stand September 2022 (Grafik: ifo / BAK)

Im September 2022 bewerteten Architekturbüros in Deutschland ihre laufenden Geschäfte laut ifo schlechter als im Vormonat: Der Geschäftsklimaindex ist auf 10,5 Punkte gefallen (Vormonat: 13,3). Damit setzt sich eine deutliche Abnahmetendenz seit März 2022 (27 Punkte) fort. Der Geschäftsklimaindex wird im Rahmen einer Panelbefragung unter mehreren hundert Architekt:innen erhoben. Weiterlesen →

KI-Bilder-Software „Stable Diffusion“: Wie Künstliche Intelligenz die Architektur­kommunikation verändern könnte

Erste Testbilder, erzeugt mit Stable Diffusion auf beta.dreamstudio.ai – Eine "Crowded french train station in pointilistic style"

Angetrieben von Künstlicher Intelligenz erzeugen Text-zu-Bild-Generatoren aus beliebigen Texteingaben in Sekunden zufällige Bilder. Mit dem Non-Profit-Projekt „Stable Diffusion“ steht erstmalig ein KI-System zum Erzeugen von Bildern kostenlos, bequem und für die Allgemeinheit zur Verfügung. Das könnte auch die Architekturkommunikation verändern. (Abbildungen: Eric Sturm, Stable Diffusion / Dreamstudio) Weiterlesen →

„Schwarzer Rolli, Hornbrille“: Interview mit Buchautorin Karin Hartmann

Karin Hartmanns Buch "Schwarzer Rolli, Hornbrille" erschien im September 2022 bei JOVIS (Abbildung: Verlag)

In „Schwarzer Rolli, Hornbrille – Plädoyer für einen Wandel in der Planungskultur“ untersucht Karin Hartmann die strukturellen Ursachen, die Frauen aus der Branche verdrängen. Die Architektin und Baukultur-Expertin geht in ihrem Buch der Frage nach, wie Lehre, Fachdiskurs und Selbstverständnis in der deutschsprachigen Architekturszene diverser werden können. (Abbildung: JOVIS) Weiterlesen →

Digitale Ausstellung „NOW, NEAR, NEXT, Transforming German Architecture“ des Netzwerk Architekturexport (NAX) gestartet

Die Online-Ausstellung „NOW, NEAR, NEXT, Transforming German Architecture“ zeigt aktuelle Projekte der NAX-Patinnen und -Paten (Grafik: NAX)

Das Netzwerk Architekturexport (NAX) hat Mitte September 2022 die digitale Ausstellung „NOW, NEAR, NEXT, Transforming German Architecture“ veröffentlicht. Das interaktive Online-Format zeigt den internationalen Wandel in Architektur und Bauwesen aus deutscher Perspektive. (Grafik: NAX) Weiterlesen →

Warum Sie den Begriff „Homepage“ aus Ihrem Wortschatz streichen sollten

Jede Website hat eine Homepage (Startseite), aber eine Homepage ist keine Website :-)

Seit es das Internet gibt, existiert das Wort „Homepage“. Es wird aber häufig falsch verwendet. Kein Drama, aber mir als Webdesigner sträuben sich jedes Mal die Nackenhaare, wenn ich den Begriff (falsch verwendet) höre oder lese. Für alle Nicht-Webdesigner: Das ist in etwa so, wie wenn jemand „Viereck“ sagt, aber ein Quadrat meint. Ein Kommentar von Eric Sturm. Weiterlesen →

Immobilienwerbung im öffentlichen Raum – Ausstellung im „Haus der Architektur“ in Graz

Architekturkommunikation (Textgrafik: Internet-fuer-Architekten.de)

Fotos und Visualisierungen gehören zu den wichtigsten Formen der Architekturkommunikation im öffentlichen Raum. In unseren Städten, Dörfern oder Gewerbegebieten sind sie an Baustellen oder Baugerüsten zu finden. Die Ausstellung „Verhüllung und Verheißung“ in Graz widmet sich dem Phänomen der Immobilienwerbung im öffentlichen Raum. Weiterlesen →

Rückblick: Sofa-Talk zum Startup-Boom am Bau

Startup-Boom am Bau – Wake up-Call für eine konservative Branche? #STBFK

Unter dem Titel „Start-up-Boom am Bau – Wake-up-Call für eine konservative Branche?“ haben Eric Sturm und Tobias Nazemi Anfang August 2022 den 14. Sofa-Talk Baufachkommunikation durchgeführt. Dabei wurde der Frage nachgegangen, welche Trends am Bau den Startup-Boom befeuern, welches Wachstumspotenzial die Baubranche bietet und wie die Bauwirtschaft auf die neuen Player am Markt reagiert. Weiterlesen →

„Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter“ – kostenloser Leitfaden zum Download

"Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter" – kostenloser Leitfaden zum Download (Abbildung: ICG / EVW, Collage: Internet für Architekten)

Das Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) und der Ethikverband der Deutschen Wirtschaft (EVW) haben jetzt den Leitfaden „Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter“ veröffentlicht. Fokus-Themen des Leitfadens sind u.a. Unternehmenskultur, Innovationsfähigkeit, Gesundheit sowie Recruiting und Onboarding. (Abbildung: ICG / EVW, Collage: Internet für Architekten) Weiterlesen →