Trends und Neues für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Ist Planung ein automatisierbarer Prozess – oder: Kann KI Architektur? (Teil 2)

Ist Planung ein automatisierbarer Prozess – oder: Kann KI Architektur? (Teil 2)

Mit dem Schlagwort „KI“ verbindet sich die Mutmaßung, dass sich unsere Arbeitswelt als Planer* und Architekten* fundamental transformieren wird. Ist das wirklich so? Kann man das menschliche Zusammenwirken zur Errichtung eines Bauwerks auch anders herstellen? Und wenn ja was genau wird sich ändern? Ein Gastbeitrag von Philipp Eichstädt, se·g architekten, Berlin (Teil 2) Weiterlesen →

Ist Planung ein automatisierbarer Prozess – oder: Kann KI Architektur? (Teil 1)

Ist Planung ein automatisierbarer Prozess – oder: Kann KI Architektur? (Teil 1)

Mit dem Schlagwort „KI“ verbindet sich die Mutmaßung, dass sich unsere Arbeitswelt als Planer* und Architekten* fundamental transformieren wird. Ist das wirklich so? Kann man das menschliche Zusammenwirken zur Errichtung eines Bauwerks auch anders herstellen? Und wenn ja was genau wird sich ändern? Ein Gastbeitrag von Philipp Eichstädt, se·g architekten, Berlin (Teil 1) Weiterlesen →

Künstliche Intelligenz im Bauwesen: Ein Leitfaden zu den neuesten Entwicklungen und Anwendungen in der Baubranche

Künstliche Intelligenz im Bauwesen: Ein Leitfaden zu den neuesten Entwicklungen und Anwendungen in der Baubranche

Die Bauindustrie steht vor der Herausforderung, die Digitalisierung voranzutreiben. In diesem Zusammenhang gewinnt der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zunehmend an Bedeutung. Das Buch “Künstliche Intelligenz im Bauwesen”, herausgegeben von Shervin Haghsheno, Gerhard Satzger, Svenja Lauble und Michael Vössing (alle vier tätig am KIT) bietet einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten, wie KI die Baubranche revolutionieren kann. (Cover: Springer Vieweg) Weiterlesen →

Baufach- und Architekturkommunikation: Neues Building-Content-Festival „Construction Love“ in Essen

Baufach- und Architekturkommunikation: Neues Building-Content-Festival „Construction Love“ in Essen

Am 19. und 20. Februar 2025 findet erstmalig das Festival “Construction Love” statt. Das Event richtet sich an Content Creators aus den Bereichen Architektur, Bauindustrie, Medien und Handwerk. Auf dem Gelände der Zeche Zollverein erwartet die Teilnehmenden ein Programm rund um die Content-Produktion am Bau. “Construction Love” ist eine Weiterentwicklung des “Baufluencer-Forums”. (Foto: Brandrevier GmbH) Weiterlesen →

Kostensensibles Bauen, neue Wohnformen, innovative Energieversorgung und Mobilitätskonzepte: Mit QUARTIER immer auf dem Laufenden!

Kostensensibles Bauen, neue Wohnformen, innovative Energieversorgung und Mobilitätskonzepte: Mit QUARTIER immer auf dem Laufenden!

[Gesponserter Beitrag] QUARTIER, das Fachmagazin für urbanen Wohnungsbau, informiert über kostensensibles und qualitätsvolles Bauen sowie Maßnahmen und Konzepte für zukunftsweisenden Städtebau und die Quartiersentwicklung. Es stellt spannende Forschungsprojekte und realisierte Wohnbauprojekte vor und gibt hilfreiche Inputs zu technischen Aspekten im Wohnungsbau. (Foto © sergojpg – stock.adobe.com) Weiterlesen →