Social Media für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge und Fachartikel in chronologischer Reihenfolge, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Social Media erschienen sind.

Ähnliche Themenseiten: Instagram · LinkedIn · Twitter · Mastodon · Pinterest · Youtube · Facebook · Filmproduktion · Content Marketing · Öffentlichkeitsarbeit ·

Was sind die wichtigsten Social Media-Channels für die Baubranche?

Welche sind die wichtigsten Social-Channels für die Baubranche? (Grafiken: Timo Schano / Archipitch)

Es gibt mittlerweile einige Studien zum Thema Social Media im B2B. Was es bisher nicht gab? Eine zentrale Instanz, die die Erkenntnisse daraus auf die Baubranche anwendet. Archipitch hat dies nun getan und fasst die Ergebnisse zu den Portalen – Instagram, LinkedIn, Facebook, Pinterest und Youtube – übersichtlich zusammen. 

Ein Gastbeitrag von Timo Schano, Archipitch (Grafik: Timo Schano / Archipitch) Weiterlesen →

Lohnt sich LinkedIn für Architektinnen und Architekten?

Das LinkedIn-Profil der Kommunikationsexpertin Geske Houtrouw (Collage: Internet für Architekten)

Gehört Social-Media für Sie auch zu den „Da-müsste-man-mal-was-machen-Themen“? Im Gespräch über Soziale Medien im beruflichen Kontext fällt immer öfter der Name LinkedIn. Viele, die noch kein Profil auf der Business-Plattform haben, fragen sich: Lohnt sich das für mich – und für (m)ein Architekturbüro? Ein Gastbeitrag von Geske Houtrouw (Collage: Internet für Architekten) Weiterlesen →

Twitter-Alternative: Was bringt „Mastodon“ für Architekt:innen und die Architektur­kommunikation?

Welche Bedeutung hat die Twitter-Alternative "Mastodon" für Architekt:innen und die Architekturkommunikation? Wir sind schon vor Ort und werden berichten! (Collage: Internet für Architekten)

Seit der Übernahme von Twitter durch Elon Musk ist „Mastodon“ für viele Social Media-Nutzer:innen attraktiv geworden. Mastodon wird nicht zentral von einem kommerziell ausgerichteten Unternehmen angeboten. Sondern als dezentrales Netzwerk auf Basis von Open Source-Software. Welche Bedeutung hat die Twitter-Alternative für Architekt:innen und die Architekturkommunikation? (Collage: Internet für Architekten) Weiterlesen →

Brauchen Planungsbüros Online-Marketing?

Durch Online-Marketing erhöhen Planungsbüros ihre Sichtbarkeit im Netz und werden von potentiellen Auftraggeber:innen gefunden (Foto: Franziska Hain)

Klassische Marketinginstrumente wie Messen und Printanzeigen haben an Bedeutung verloren, das Online-Marketing erlebt einen Boom. Auch für Architekt:innen und Ingenieur:innen sollte es selbstverständlich sein, in der Außendarstellung auf online zu setzen. Aber was genau versteht man unter Online-Marketing und welche Marketingstrategie eignet sich für Planungsbüros? Ein Gastbeitrag von Franziska Hain (Collage: Franziska Hain) Weiterlesen →

Studie „Kommunikationsmonitor“: Internet und Social Media werden immer wichtiger

Studie "Kommunikationsmonitor": Internet und Social Media werden immer wichtiger (Daten: BauInfoConsult; Diagramm: Internet für Architekten)

Informationen über Bauprodukte oder Branchen-News suchen Bauschaffende vor allem an einem Ort: im Netz. Websites, Social Media-Plattformen und Messenger werden immer wichtiger. Dies zeigt die Studie „Kommunikationsmonitor“ von BauInfoConsult, einem auf die Bau-, Installations- und Immobilienbranche spezialisierten Marktforschungs­unternehmen. (Grafik: Internet-fuer-Architekten.de mit Daten von BauInfoConsult) Weiterlesen →

Social Media für Architekturbüros – „Kammer-Cappuccino“ der Architektenkammer Niedersachsen

Social Media für Architekturbüros – Interview beim "Kammer-Cappuccino" der Architektenkammer Niedersachsen (Instagram-Screenshots: @ericsturm, @ak_nds; Collage: Eric Sturm)

LinkedIn, Facebook, Instagram etc. haben sich als Kommunikationskanal auch für Architektur- und Ingenieurbüros etabliert. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Kammer-Cappuccino“ wollte die Architektenkammer Niedersachsen (AKNDS) das Thema genauer beleuchten. Und dazu hatten mich Katharina Göbel-Groß und Lars Menz vom Referat „Öffentlichkeitsarbeit“ der AKNDS eingeladen. Weiterlesen →

Stellenangebot: Gaus Architekten suchen „Social Media-Talent für Kanäle und Website (m/w/d)“

Stellenangebot von Gaus Architekten, Göppingen: Social Media-Talent gesucht! (Screenshot Youtube-Kanal Gaus Architekten, 2021)

[Gaus Architekten, Göppingen] Sie als kreativer Part bereiten den Weg, unsere Arbeit in die Öffentlichkeit zu tragen. Unser rund 25-köpfiges Team arbeitet an anspruchsvollen Projekten für private, öffentliche und gewerbliche Kunden. Transparent berichten wir über unsere Arbeit, über die Projekte und geben Einblicke in unser Büro. Weiterlesen →

Der Zugang zur Architektur (Teil 2/3): Wie Sie als Architekt sichtbarer werden und sich besser vermarkten

Das Verzeichnis für Architekturkommunikation auf philipkistner.com umfasst 650 Magazine Blogs und Plattformen (Foto: Philip Kistner)

Onlinemarketing, Offlinemarketing, Face-to-Face-Marketing – der Dschungel aus Vermarktungsmaßnahmen ist mittlerweile schier unüberschaubar. Erfahren Sie im zweiten Teil dieser Serie, wie Sie als Architekt sichtbarer werden. Der Gastbeitrag von Philip Kistner gibt einen Überblick, was für Sie als Architekt wirklich sinnvoll ist. (Foto: Philip Kistner) Weiterlesen →

Architekten und Kommunikation – das hilft gegen selbsterfüllende Prophezeiungen und Bestätigungsfehler

Der Kö-Bogen in der Düsseldorfer Innenstadt (Foto: Ute Latzke)

Gastbeitrag von Ute Latzke: Jeder kennt sie, viele pflegen sie: gelernte Früh- und Vorurteile, Verallgemeinerungen und festgefahrene Denkmuster. Menschen wählen Informationen selektiv aus, um ihr subjektives Weltbild zu bestätigen. Lesen Sie über falsche Glaubenssätze unter Architekten, warum diese die Kommunikation torpedieren und wie Sie sie auflösen. (Foto: Ute Latzke) Weiterlesen →

„Tools und Plattformen kreativ nutzen“ – Wie sich Planungsbüros zeitgemäß online aufstellen

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Die letzten Monate haben in vielen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Innovationsschub in Richtung Digitalisierung geführt. Die weitgehende Umstellung auf digitale Kommunikationswege lenkt den Fokus nun auch verstärkt auf die Selbstdarstellung der Planungsbüros im Netz. Aktuelle Projekte wollen eingepflegt sein, und die Gestaltung sollte zum Büro passen. Im Interview von Kristin Kerstein (Architektenkammer Bremen) wird erläutert, worauf es dabei ankommt. (Foto: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →