Social Media für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge und Fachartikel in chronologischer Reihenfolge, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Social Media erschienen sind.

Social Media für Architekturbüros – „Kammer-Cappuccino“ der Architektenkammer Niedersachsen

Social Media für Architekturbüros – Interview beim "Kammer-Cappuccino" der Architektenkammer Niedersachsen (Instagram-Screenshots: @ericsturm, @ak_nds; Collage: Eric Sturm)

LinkedIn, Facebook, Instagram etc. haben sich als Kommunikationskanal auch für Architektur- und Ingenieurbüros etabliert. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Kammer-Cappuccino“ wollte die Architektenkammer Niedersachsen (AKNDS) das Thema genauer beleuchten. Und dazu hatten mich Katharina Göbel-Groß und Lars Menz vom Referat „Öffentlichkeitsarbeit“ der AKNDS eingeladen. Weiterlesen →

Stellenangebot: Gaus Architekten suchen „Social Media-Talent für Kanäle und Website (m/w/d)“

Stellenangebot von Gaus Architekten, Göppingen: Social Media-Talent gesucht! (Screenshot Youtube-Kanal Gaus Architekten, 2021)

[Gaus Architekten, Göppingen] Sie als kreativer Part bereiten den Weg, unsere Arbeit in die Öffentlichkeit zu tragen. Unser rund 25-köpfiges Team arbeitet an anspruchsvollen Projekten für private, öffentliche und gewerbliche Kunden. Transparent berichten wir über unsere Arbeit, über die Projekte und geben Einblicke in unser Büro. Weiterlesen →

Der Zugang zur Architektur (Teil 2/3): Wie Sie als Architekt sichtbarer werden und sich besser vermarkten

Das Verzeichnis für Architekturkommunikation auf philipkistner.com umfasst 650 Magazine Blogs und Plattformen (Foto: Philip Kistner)

Onlinemarketing, Offlinemarketing, Face-to-Face-Marketing – der Dschungel aus Vermarktungsmaßnahmen ist mittlerweile schier unüberschaubar. Erfahren Sie im zweiten Teil dieser Serie, wie Sie als Architekt sichtbarer werden. Der Gastbeitrag von Philip Kistner gibt einen Überblick, was für Sie als Architekt wirklich sinnvoll ist. (Foto: Philip Kistner) Weiterlesen →

Architekten und Kommunikation – das hilft gegen selbsterfüllende Prophezeiungen und Bestätigungsfehler

Der Kö-Bogen in der Düsseldorfer Innenstadt (Foto: Ute Latzke)

Gastbeitrag von Ute Latzke: Jeder kennt sie, viele pflegen sie: gelernte Früh- und Vorurteile, Verallgemeinerungen und festgefahrene Denkmuster. Menschen wählen Informationen selektiv aus, um ihr subjektives Weltbild zu bestätigen. Lesen Sie über falsche Glaubenssätze unter Architekten, warum diese die Kommunikation torpedieren und wie Sie sie auflösen. (Foto: Ute Latzke) Weiterlesen →

„Tools und Plattformen kreativ nutzen“ – Wie sich Planungsbüros zeitgemäß online aufstellen

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Die letzten Monate haben in vielen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Innovationsschub in Richtung Digitalisierung geführt. Die weitgehende Umstellung auf digitale Kommunikationswege lenkt den Fokus nun auch verstärkt auf die Selbstdarstellung der Planungsbüros im Netz. Aktuelle Projekte wollen eingepflegt sein, und die Gestaltung sollte zum Büro passen. Im Interview von Kristin Kerstein (Architektenkammer Bremen) wird erläutert, worauf es dabei ankommt. (Foto: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →

Neu: Unsere Presseschau zu Büro-Kommunikation, Social Media und Architektur-Marketing

Presseschau zu Social Media, Büro-Kommunikation, Webdesign und Architektur-Marketing (Grafik: Internet-fuer-Architekten.de)

[In eigener Sache] Ausgewählte Artikel und Links zu lesenswerten Fachartikeln und Meldungen auf anderen Websites, Blogs und Portalen sowie (hoffentlich :-) relevante News aus der Bau- und Architekturbranche finden Sie ab sofort in der neuen Rubrik „Presseschau“. Die Themen: Büro-Organisation und -Kommunikation, Webdesign, Social Media, Öffentlichkeitsarbeit und PR. Weiterlesen →

Seminar: Facebook, Instagram & Co. für Architekten – Effizientes Büro-Marketing mit Social Media

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Das Seminar in Wiesbaden am Mittwoch, 19.06.2019, richtet sich sowohl an Büros, die bereits erste Erfahrungen mit Social Media-Angeboten gemacht haben, als auch an Büros, die sich erstmalig an das Thema „heranwagen“. An konkreten Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Architekten und Planungsbüros heute auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen mit überschaubarem Zeit- und Kostenaufwand Öffentlichkeitsarbeit betreiben können. Weiterlesen →

Galabau-Fachzeitschrift verbindet Social Media und Print – Interview mit Tjards Wendebourg

Im Fachmagazin DEGA GALABAU werden ausgewählte Inhalte aus Facebook-Gruppen abgedruckt (Foto: Tjards Wendebourg)

In der ersten Ausgabe des Jahres 2019 startet das Fachmagazin DEGA GALABAU ein spannendes Experiment: Lassen sich Social Media und Print miteinander kombinieren? Ja, zeigt der erste Teil einer neuen Serie, der ausgewählte Diskussionen aus den Facebook-Foren im GaLaBau direkt aus dem Fachmagazin aufrufbar macht. (Foto: Tjards Wendebourg) Weiterlesen →

Steigende Nutzungszahlen: Studie über die Social Media-Nutzung von Bauunternehmen

Bei den befragten Bauunternehmern spielt Facebook nur noch eine untergeordnete Rolle (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Eine aktuelle Studie zeigt: Mittlerweile werden soziale Netzwerke und Online-Medien von immer mehr Bauunternehmen auch geschäftlich genutzt. Und nur jeder fünfte befragte Bauunternehmer gehört 2018 zu den Social-Media-Komplettverweigerern – 2012 war dieser Anteil noch fast doppelt so hoch. Dabei verschwimmen für die meisten Nutzer aus der Baubranche längst private und berufliche Nutzung. Weiterlesen →

Studie: Facebook ist das Seniorenheim unter den Sozialen Medien

Senioren mögen Facebook (Foto: Fred Froese)

Laut einer aktuellen Studie – dem „Social Media-Atlas 2017/18“ – verliert Facebook bei Teenagern weiter an Boden. Zugewinne verzeichnet das Soziale Netzwerk vor allem bei Älteren. Am stärksten fiel der Zuwachs mit 23 Prozentpunkten bei den „Silver Surfern“ ab 60 Jahren aus: Sieben von zehn Onlinern ab 60 nutzen jetzt Marc Zuckerbergs Netzwerk. Foto: Fred Wagner Weiterlesen →