Seminar: Facebook, Instagram & Co. für Architekten – Effizientes Büro-Marketing mit Social Media

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Das Seminar in Wiesbaden am Mittwoch, 19.06.2019, richtet sich sowohl an Büros, die bereits erste Erfahrungen mit Social Media-Angeboten gemacht haben, als auch an Büros, die sich erstmalig an das Thema „heranwagen“. An konkreten Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Architekten und Planungsbüros heute auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen mit überschaubarem Zeit- und Kostenaufwand Öffentlichkeitsarbeit betreiben können. Weiterlesen →

Die „Bundesstiftung Baukultur“ entdeckt die Sozialen Medien für sich

„Mehr Baukultur in sozialen Kanälen“ lautet eine aktuelle Meldung auf der Website bundesstiftung-baukultur.de. Die Bundesstiftung mit Sitz in Potsdam (Foto © Till Budde für die Bundesstiftung Baukultur) ist bereits seit einigen Monaten mit einer eigenen Seite auf Facebook vertreten. Seit Kurzem auch mit einem eigenen Twitter-Profil. Und Vorstand Reiner Nagel hat das Bilder-Netzwerk Instagram für sich entdeckt. Weiterlesen →

Architekturfotografen und Architekten nutzen Instagram!

Dass die Smartphone-App „Instagram“ auch im Architektur-Bereich zu einer ernstzunehmenden Social Media-Plattform geworden ist, zeigt ein aktueller Blogbeitrag auf „Beton/Campus“. Immer mehr Architekten (wie Bjarke Ingels), Architekturfotografen (wie Iwan Baan) und Architektur-Interessierte nutzen die App, um damit Architekturfotos oder Schnappschüsse von unterwegs ins Netz zu stellen und mit ihrem Netzwerk zu teilen.

Zur Website