„Clubplattform für junge Architektinnen und Architekten“: Der Callwey-Verlag startet die Online-Plattform NXT A

NXT A: Die neue Architektur-Plattform des Callwey-Verlags bietet seinen zahlenden Mitgliedern News, Fachinformationen, Events und Podacsts! (Screenshot Oktober 2019)

NXT A bietet neben einigen frei zugänglichen Inhalten seinen zahlenden Mitgliedern eine Mischung aus Fachinformationen und aktuellen Meldungen, einen Newsletter und – das ist relativ neu in der deutschsprachigen Architekturszene – Podacsts! Ebenfalls neu sind Veranstaltungen wie Besuche in Architekturbüros oder Startups, die NXT A für seine Mitglieder durchführen will. Weiterlesen →

„Das Architekturbüro als Marke – Mitarbeiter finden und halten“ – Symposium zum Employer Branding für Architekten in Stuttgart

Projektbesprechung im Architekturbüro (Foto: iStock)

Die Architektenkammer Baden-Württemberg veranstaltet am 18.03.2019 ein kleines Symposium zum Employer Branding für Architekten in Stuttgart. Im Mittelpunkt der Nachmittagsveranstaltung stehen Best Practise-Beispiele aus namhaften Architekturbüros zu flexiblen Arbeitszeitmodellen, Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation. Weiterlesen →

Über Büro-Netzwerke und flexible Bürostrukturen: Die 54. VitrA Projekt-Werkstatt im Kölner Rheinauhafen

Die Akteure der 54. VitrA-Projektwerkstatt: Bibiana Zapf und Alexander Baumgarten (Fotos: Studio LCD, Köln)

Am 21.11.2018 berichten Bibiana Zapf und Alexander Baumgarten (Studio LCD, Köln) im Rahmen der 54. VitrA Projektwerkstatt im Kölner Rheinauhafen über ihre ungewöhnliche Bürostruktur – und über die Möglichkeiten bzw. Flexibilität, die diese Struktur für das Planungsbüro, aber auch für dessen Partner und Bauherren bringt. (Fotos: Studio LCD) Weiterlesen →

„Die Welt im Netz”: Das 23. Berliner Gespräch des BDA im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ)

Symbolbild "Digitalisierung" (Foto: Marius Masalar / Unsplash)

Das „Berliner Gespräch“ des Bund Deutscher Architekten (BDA) am ersten Dezember-Samstag bewegt sich jeweils an der „Schnittstelle zwischen Theorie und gesellschaftlicher Aufgabe der Architektur“. In diesem Jahr wird über die Dimensionen und Folgen der sogenannten Digitalisierung für den Menschen, für die Stadt, das Land und für die Architektur disktutiert. Weiterlesen →

Architekten und Stadtplaner blicken am 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ in die Zukunft

10. Mitteldeutscher Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ (Grafik: AK Sachsen)

Die seit 2004 stattfindenden Mitteldeutschen Architektentage dienen der gemeinsamen Positionierung, dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Lehre. Unter dem Titel “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ lädt die Architektenkammer Sachsen gemeinsam mit den Architektenkammern Sachsen-Anhalt und Thüringen am 20. April 2018 den Berufsstand und Gäste zum 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 in das Industriemuseum Chemnitz ein. Weiterlesen →

„COMMUNICATE ARCHITECTURE – Marketing und PR mit Architektur“ am 10.10.2017 in Karlsruhe

Die Abendveranstaltung im Architekturschaufenster Karlsruhe befasst sich sowohl mit den Themen des zeitgenössischen Online-Marketings für Architekten, als auch mit dem Thema der Architekturvermittlung für Architekturbüros, der Haltung zur Architektur aus der Sicht der Industrie und ihre partnerschaftliche Unterstützung auf inhaltlicher Ebene. Weiterlesen →

Tag der Architektur 2017: Datenbank der Architektenkammer NRW ist online

Am 24. und 25. Juni 2017 findet der „Tag der Architektur“ statt. In diesen Wochen werden auf den Websites der einzelnen Architektenkammern die Online-Kataloge mit den teilnehmenden Projekten veröffentlicht. Den Anfang macht die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Ihre Datenbank umfasst 326 Bauwerke, die im Juni 2017 für Besucher geöffnet sein werden. Weiterlesen →

Symposium und Gala-Abend: Der DETAIL Preis 2016 in Berlin

In der ehemaligen Heeresbäckerei in Berlin-Kreuzberg wurden am 11. November 2016 die Preisträger des diesjährigen DETAIL Preis ausgezeichnet. Tagsüber stellten die Preisträger ihre Projekte in Vorträgen und Präsentationen vor. Die Preisverleihung fand abends im Rahmen einer feierlichen Gala statt. Gesucht hatte die Jury „Realisierungen, bei denen das gestalterische Gesamtkonzept und die konstruktive Detaillierung schlüssig ineinandergreifen“. Weiterlesen →