Rückblick: Sofa-Talk zum Startup-Boom am Bau

Sofa-Talk Baufachkommunikation

Sofa-Talk Baufachkommunikation

Unter dem Titel „Start-up-Boom am Bau – Wake-up-Call für eine konservative Branche?“ haben der Architekturblogger Eric Sturm und Tobias Nazemi, Geschäftsführer der Bau-PR-Agentur Brandrevier, Anfang August 2022 den mittlerweile 14. Sofa-Talk Baufachkommunikation durchgeführt.

Dabei wurde der Frage nachgegangen, welche Trends am Bau den Startup-Boom befeuern, welches Wachstumspotenzial die Baubranche bietet und wie die Bauwirtschaft auf die neuen Player am Markt reagiert.

Als Branchenexpert:innen auf dem virtuellen Sofa saßen diesmal Anke Parson, Architektin und Mitgründerin des Startups Urban Beta, Roland Riethmüller, Initiator der Startup-Messe Tech in Construction, Florian Biller, Gründer und CEO des Bausoftwareunternehmens Capmo und Christian Wolf, Gründer und Geschäftsführer der Architektur-Plattform Baukobox.

„Nur die Jagd und die Fischerei sind weniger digitalisiert als die Bauwirtschaft“

Einigkeit bestand in der Auffassung, dass es tatsächlich mehr Bau-Startups gibt als früher und auch die Wahrnehmung größer geworden ist.

Großen Nachholbedarf und ein riesiges Potenzial für neue Startups sieht Capmo-Gründer Florian Biller beim Thema Digitalisierung: „Die Bauwirtschaft ist nach Arbeitsplätzen gemessen die größte Branche in Deutschland, aber nur die Jagd und Fischerei ist weniger digitalisiert.“

Startup-Boom am Bau – Wake up-Call für eine konservative Branche? #STBFK

Startup-Boom am Bau – Wake up-Call für eine konservative Branche? #STBFK

„Innovationpotenzial verpufft, sobald Startups auf die Bauwirtschaft treffen“

Ein nicht minder wichtiges Thema mit einem riesigen Potential für Unternehmensneugründungen ist nach Ansicht der Talkgäste das nachhaltige Planen und Bauen.

Anke Parson, deren Startup ein komplett zirkuläres und skalierbares Bausystem entwickelt hat, weiß: Viele Firmen denken über zirkuläre Bauweisen nach, aber schaffen es nicht, die Ideen durch alle Entscheidungsebenen durchzusetzen.“

Auch Roland Riethmüller hat festgestellt, dass viel Innovationspotenzial verpufft, sobald Startups auf die Bauwirtschaft treffen. Christian Wolf ergänzt: „Die Baubranche ist konservativ, Innovation kommt nur aus der Not heraus und nicht aus Visionen.“

Das Fazit der Talkrunde lautet: Startups legen den Finger in die Wunde und helfen der Baubranche, zukunftsfähiger zu werden.

Der nächste „Sofa-Talk“ nimmt die Rezession in den Blick

Der nächste Sofa-Talk am 08. September 2022 beschäftigt sich mit der drohenden Rezession und den Konsequenzen für die Architektur- und Baufachkommunikation. Titel: „Kommunikaton  trotz drohender Rezession – jetzt erst recht?“

Erstmalig findet der Sofa-Talk als Linkedin Audio-Event statt. Zur Teilnahme ist also ein LinkedIn-Account erforderlich. Hier der Link zum Event.

Übrigens: Unter dem Hashtag #STBFK wird auf Twitter, LinkedIn oder Instagram über die Event-Reihe berichtet oder neue Veranstaltungen angekündigt. Folgen bzw. abonnnieren Sie diesen Hashtag, um über die nächsten Veranstaltungen frühzeitig informiert zu werden.

Bisherige Sofa-Talks Baufachkommunikation 🎧

#14 am 04.08.2022
Startup-Boom am Bau – Wake up-Call für eine konservative Branche?
Gäste: Anke Parson, Roland Riethmüller, Florian Biller, Christian Wolf

#13 am 09.06.2022 (live vom Baufluencer-Forum 2022)
Influencer am Bau – Selfie Kultur vs. Fachinformation
Gäste: Jessica Jörges, Christina Terstegen, Lisa-Maria Niehoff, Frank Seemann, Siggi Hoffmann

#12 am 28.04.22
Content Marketing / Content Management – Strategien und Best Practise
Gäste: Grit Wehling, Bianca Stecker, Andreas Gabriel

#11 am 06.04.2022
Das Bauwende-Dilemma: Zwischen Bauboom und Bauscham
Gast: Daniel Fuhrhop

#10 am 03.03.2022
Wieviel Architektur­kompetenz braucht Architektur­kommunikation?
Gäste: May-Britt Frank-Grosse, Nadin Heinich, Pia A. Döll

#9 am 25.01.2022
Podcasts boomen – warum eigentlich?
Gäste: Kerstin Kuhnekath, Cathrin Urbanek, Marco Fehr

#9 am 16.12.2021
Rückblick 2021 / Ausblick 2022
Gäste: Felix Jansen, Natalie Bräuninger, Daniel Mund, Nina Gassauer, Katja Reich

#8 am 23.11.2021
Wertewandel im beruflichen Umgang: Was heute nicht mehr geht.
Gäste: Ann-Katrin Rieser, Frank Heinlein

#7 am 06.05.2021
Baufluencer:innen
Gäste: Katharina Benjamin, Dijane Slavic

#5 am 15.04.2021
Geschlechtergerechte Sprache in der Baufachkommunikation
Gäste: Luise Flade, Benedikt Kraft, Thorsten Schmidt, Karin Hartmann

#4 am 18.03.2021
Lead Management im Bauwesen
Gäste: Andi Hack, Carsten Lange, Christine van Ofen

#3 am 03.03.2021
Was taugen digitale Messen?
Gäste: Nina Gassauer, Klaus Füner

#2 am 18.02.2021
Einfamilienhausbau in Deutschland
Gäste: Ulrike Sengmüller

#1 am 04.02.2021
Premiere! Sofa-Talk Baufachpresse
Gäste: keine

Weitere Informationen zu den ersten Sofa-Talks, „damals“ noch unter dem Namen „Sofa-Talk Baufachpresse“ und auf Clubhouse, finden Sie auf ericsturm.de/aktuelles.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Was ist Ihre Meinung dazu?

Pflichtfelder sind mit * markiert.