Wie Sie sich in Video-Konferenzen am besten präsentieren: 5 Tipps für das nächste Online-Meeting

Britta D, Hair & Make up Artist, London (Foto: brittad.com)

Video-Konferenzen und Online-Meetings sind seit ein paar Wochen in vielen Büros vom Ausnahmefall zum Alltag geworden. Und auch wenn allen Beteiligten klar ist, dass die Mehrzahl der Konferenz-Teilnehmer zuhause sitzt, kann es nicht schaden, sich einmal ein paar Gedanken darüber zu machen, wie man trotz der schwierigen Umstände so vorteilhaft wie möglich „rüberkommt“. Ein Gastbeitrag von Britta D, Hair & Make up Artist, London Weiterlesen →

Neu: Webinare für Architekten und Ingenieure in unserem „Webinar-Kalender“!

Webinare für Architekten – Fortbildung online (Grafik: Internet-fuer-Architekten.de)

[In eigener Sache] Momentan werden überall spannende Webinare veranstaltet, aber es ist für Interessenten gar nicht so leicht, einen Überblick zu bekommen. Das ist schade, denn dank Internet sind die Webinare von Architekten- und Ingenieurkammern, Verbänden und Unternehmen für Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum interessant. Darum gibt es jetzt den „Webinar-Kalender“ hier im Online-Magazin. Weiterlesen →

Architekten besorgt über Coronakrise: Umfrage-Ergebnisse von Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf die Baubranche in Deutschland? (Symbolbild / Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Eine gemeinsame Umfrage von Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer bei über 6.000 Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen sowie Stadtplanern zeigt, dass sich Architekturbüros auf wirtschaftlich schwierige Zeiten einstellen. Der Berufsstand wird vor allem von nachgelagerten Effekten betroffen sein. Weiterlesen →

Auswirkungen der Coronakrise für Baufirmen, Mieter, Vermieter und Investoren: „Corona wird den Wohnungsmarkt tiefgreifend verändern!“

Auswirkungen der Coronakrise für Baufirmen, Mieter, Vermieter und Investoren: „Corona wird den Wohnungsmarkt tiefgreifend verändern!“ (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Die COVID-19-Pandemie bedroht nicht nur unsere Gesundheit, sie hat sich auch auf unsere Wirtschaft „übertragen“. Auch der Wohnungsbau spürt die Auswirkungen der Corona-Krise. Im Interview erläutern Matthias Günther, Vorstand des Pestel Instituts Hannover, und Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau, welche Auswirkungen die Pandemie auf den Wohnungsmarkt hat und längerfristig haben könnte. Weiterlesen →

Positionspapier der bayerischen Kammern und Verbände zum Umgang mit COVID-19 auf Baustellen

Hygiene und Gesundheitsschutz: Was ist der richtige Umgang mit COVID-19 auf Baustellen? (Foto: Eric Sturm)

Die Bayerische Architektenkammer, der Bayerische Bauindustrieverband, die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und der Landesverband Bayerischer Bauinnungen haben ein „Positionspapier“ zum Umgang mit COVID-19 auf Baustellen veröffentlicht. Darin betonen die Verbände die Bedeutung des „maximalen Gesundheitsschutzes“ als Voraussetzung für die Fortsetzung der Bautätigkeit. Weiterlesen →

Alternativen zu Zoom: Video-Konferenzen gibt es auch als „Open Source“-Software!

Homeoffice bei Architekten und Ingenieuren? Wie gehen Planungsbüros mit dem Coronavirus-Krise um? (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Der Video-Konferenz-Anbieter „Zoom“ hat in den letzten Wochen einen rasanten Aufstieg hingelegt. Erst war das Tool in aller Munde (und auf fast allen Home-Office-Rechnern). Inzwischen häufen sich allerdings die Berichte über Datenschutz-Probleme und Sicherheitsmängel – siehe dazu auch diverse Artikel in unserer Presseschau. Doch zum Glück gibt es viele und sehr interessante Alternativen zu Zoom, auch als „Open Source“-Software. Weiterlesen →

Erste Prognosen für die Baubranche: Welche Auswirkungen hat die „Coronavirus-Krise“ auf Bauwirtschaft und Baukonjunktur?

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf die Baubranche in Deutschland? (Symbolbild / Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Die Spezialisten für Bauwirtschaftsdaten von BauInfoConsult haben zwei Prognose-Szenarien entwickelt, die zeigen, wie heftig das Coronavirus die deutsche Baubrache treffen könnte. Vorab eine vorsichtig optimistische Nachricht aus Düsseldorf: Ein brachialer Einbruch der deutschen Bauwirtschaft ist noch keine ausgemachte Sache. Weiterlesen →

Coronavirus: Architektenkammern sagen Seminare und Fortbildungsveranstaltungen ab

Mitte März 2020: Viele Architektenkammern in Deutschland haben aufgrund des Coronavirus' ihre Seminare und Fortbildungen abgesagt (Collage: Eric Sturm mit Screenshots von akbw.de, akademie-aknw.de, akhh.de und byak.de)

Mitte März 2020: Viele Architektenkammern in Deutschland haben aufgrund des Coronavirus‘ gehandelt und ihre Seminare und Fortbildungen abgesagt. Heute (16.03.2020, 12:00 Uhr) waren entsprechende Meldungen und Hinweise auf den Websites akbw.de, akademie-aknw.de, byak.de und akhh.de zu finden. Die Veranstaltungen werden bis Mitte April, teilweise aber auch länger ausgesetzt. Wichtig: Regelmäßig prüfen, was diesbezüglich der aktuelle Stand ist! Weiterlesen →

Homeoffice: Wie geht das eigentlich? Und wie gehen Architektur- und Ingenieurbüros mit der Coronavirus-Krise um?

Homeoffice bei Architekten und Ingenieuren? Wie gehen Planungsbüros mit dem Coronavirus-Krise um? (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Deutschland Anfang März 2020: Die Coronavirus-Krise greift um sich. Airlines dünnen ihren Flugplan aus, Messen werden abgesagt. Die ersten Unternehmen haben ihren Mitarbeitern Beschränkungen für Dienstreisen auferlegt. Wie gehen Architektur- und Ingenieurbüros mit der Situation um? Wo gehört das Arbeiten im Homeoffice schon zum Büroalltag und welche Tools eignen sich dafür? Wir haben uns umgehört. Weiterlesen →