Dezentrale Arbeitsorganisation und Tools für die interne Büro-Kommunikation: Fachartikel und Trends auf t3n.de

Zusammenarbeiten, dezentral & digital: Tools für die interne Büro-Kommunikation im Überblick (Folie aus dem gleichnamigen Online-Seminar von Eric Sturm)

Seit Beginn der Corona-Krise haben es selbst die letzten „Digitalisierungsverweigerer“ gemerkt: Auch für Architekturbüros ist es überlebenswichtig, dass Kollegen, Projektpartner und Bauherren zielgerichtet und zeitsparend kommunizieren und Projekte weitgehend digital organisiert werden können. Doch wie bleibt man bei so einem Thema auf dem Laufenden? Hier ein Literatur-Tipp zu diesem Themenbereich! Weiterlesen →

Wie Sie sich in Video-Konferenzen am besten präsentieren: 5 Tipps für das nächste Online-Meeting

Britta D, Hair & Make up Artist, London (Foto: brittad.com)

Video-Konferenzen und Online-Meetings sind inzwischen in vielen Büros vom Ausnahmefall zum Alltag geworden. Und auch wenn allen Beteiligten klar ist, dass die Mehrzahl der Konferenz-Teilnehmer zuhause sitzt, kann es nicht schaden, sich einmal ein paar Gedanken darüber zu machen, wie man trotz der schwierigen Umstände so vorteilhaft wie möglich „rüberkommt“. Ein Gastbeitrag von Britta D, Hair & Make up Artist, London (Foto: brittad.com) Weiterlesen →

Digitale Partizipation! Maßgeschneiderte Beteiligungsverfahren jetzt auch digital und online

Entwicklung Campus Primo-Levi-Gymnasium, Berlin-Weißensee: SVS-Smartboard (Foto: die Baupiloten BDA)

Wenn soziale Kontakte im öffentlichen Raum gemieden werden sollen, dann ist sozialer Austausch für eine bedarfsgerechte Architektur und Stadtentwicklung umso wichtiger. Neue digitalen Beteiligungswerkzeuge ermöglichen die Mitwirkung von unterschiedlichsten Orten aus. Ein Gastbeitrag von Susanne Hofmann, die Baupiloten BDA, Berlin (Foto: die Baupiloten BDA) Weiterlesen →

So integrieren Sie Trennwände aus Acrylglas in Inneneinrichtungen

Kleiner Schreibtischschutz (Foto: acrylglasplattenshop.de)

[Gesponserter Beitrag] Arbeitsschutz hat in den letzten Monaten an Bedeutung gewonnen. Sicherheitsmaßnahmen wurden eingeführt, die nicht nur in Supermärkten und öffentlichen Gebäuden, sondern auch in Unternehmen zur Sicherheit der Mitarbeiter und Kunden beitragen sollen. Das Einhalten der Schutzmaßnahmen erfordert Planung und Organisation. Der Einsatz von Schutzscheiben aus Acrylglas ist sehr beliebt, da sie die Verbreitung von Tröpfchen durch Husten und Niesen verhindern. Weiterlesen →

Was bedeutet die temporäre Umsatzsteuer- bzw. Mehrwertsteuersenkung für Architektenverträge?

Temporäre Mehrwertsteuersenkung (Umsatzsteuersenkung) bei Architektenverträgen: Die Bundesarchitektenkammer beantwortet die wichtigsten Fragen (Foto: Internet für Architekten)

Momentan erarbeitet das Finanzministerium einen Erlass zur Umsetzung der zeitlich begrenzten Absenkung der Umsatzsteuer. Der Erlass enthält auch Regelungen für Planungs- und Bauleistungen. In einem PDF-Dokument beantwortet die Bundesarchitektenkammer (BAK) die wichtigsten Fragen zur temporären Senkung der Mehrwertsteuer im Hinblick auf Architektenverträge. Weiterlesen →

Alternativen zu Zoom: Video-Konferenzen gibt es auch als „Open Source“-Software!

Homeoffice bei Architekten und Ingenieuren? Wie gehen Planungsbüros mit dem Coronavirus-Krise um? (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Der Video-Konferenz-Anbieter „Zoom“ hat in den letzten Monaten einen rasanten Aufstieg hingelegt. Erst war das Tool auf fast allen Home-Office-Rechnern, danach häuften sich allerdings die Berichte über Datenschutz-Probleme und Sicherheitsmängel. Zoom hat umfangreich nachgebessert, doch viele Nutzer schauen sich dennoch nach Alternativen zu Zoom um. Die gibt es, auch als „Open Source“-Software. (Grafik: Eric Sturm) Weiterlesen →

Neu: Webinare für Architekten und Ingenieure in unserem „Webinar-Kalender“!

Webinar-Kalender für Architekten und Ingenieure (Foto: Internet-fuer-Architekten.de)

[In eigener Sache] Momentan werden überall spannende Webinare veranstaltet, aber es ist für Interessenten gar nicht so leicht, einen Überblick zu bekommen. Das ist schade, denn dank Internet sind die Webinare von Architekten- und Ingenieurkammern, Verbänden und Unternehmen für Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum interessant. Darum gibt es jetzt den „Webinar-Kalender“ hier im Online-Magazin. (Foto: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →

Architekten besorgt über Coronakrise: Umfrage-Ergebnisse von Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf die Baubranche in Deutschland? (Symbolbild / Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Eine gemeinsame Umfrage von Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer bei über 6.000 Architektinnen und Architekten aller Fachrichtungen sowie Stadtplanern zeigt, dass sich Architekturbüros auf wirtschaftlich schwierige Zeiten einstellen. Der Berufsstand wird vor allem von nachgelagerten Effekten betroffen sein. Weiterlesen →

Auswirkungen der Coronakrise für Baufirmen, Mieter, Vermieter und Investoren: „Corona wird den Wohnungsmarkt tiefgreifend verändern!“

Auswirkungen der Coronakrise für Baufirmen, Mieter, Vermieter und Investoren: „Corona wird den Wohnungsmarkt tiefgreifend verändern!“ (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

Die COVID-19-Pandemie bedroht nicht nur unsere Gesundheit, sie hat sich auch auf unsere Wirtschaft „übertragen“. Auch der Wohnungsbau spürt die Auswirkungen der Corona-Krise. Im Interview erläutern Matthias Günther, Vorstand des Pestel Instituts Hannover, und Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau, welche Auswirkungen die Pandemie auf den Wohnungsmarkt hat und längerfristig haben könnte. Weiterlesen →

Positionspapier der bayerischen Kammern und Verbände zum Umgang mit COVID-19 auf Baustellen

Hygiene und Gesundheitsschutz: Was ist der richtige Umgang mit COVID-19 auf Baustellen? (Foto: Eric Sturm)

Die Bayerische Architektenkammer, der Bayerische Bauindustrieverband, die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und der Landesverband Bayerischer Bauinnungen haben ein „Positionspapier“ zum Umgang mit COVID-19 auf Baustellen veröffentlicht. Darin betonen die Verbände die Bedeutung des „maximalen Gesundheitsschutzes“ als Voraussetzung für die Fortsetzung der Bautätigkeit. Weiterlesen →