baukobox: Startup aus Kaiserslautern vereinfacht das Planen für Architekten mit neuem Online-Angebot

Die drei baukobox-Gründer (v.l.n.r.) Sebastian Lelle, Martin Memmel und Christian Wolf (Foto: Reiner Voß / view - die agentur / TUK)

Die Online-Plattform „baukobox“ hilft Architekten, alle planungsrelevanten Informationen und geeigneten Bauprodukte für ein Projekt zusammenzutragen. Das Portal wurde von Absolventen der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) gegründet. Es liefert genaue Details sowie Informationen zu Herstellern und Bauprodukten. Weiterlesen →

thinkproject: SaaS-Anbieter für Bauprojekte übernimmt Common Data Environment-Spezialisten „Conclude“

Symbolbild thinkproject (Hintergrundbild: Artem Sapegin / Unsplash)

thinkproject, SaaS-Anbieter für Bauprojekte, hat den Common Data Environment-Spezialisten Conclude übernommen. Conclude verfügt über einen großen Kundenstamm im Bauherrensegment und langjährige Erfahrung im Kostenmanagement von Projekten. Die Übernahme vergrößert die Kundenbasis von thinkproject und erweitert das Produktportfolio der Gruppe um zusätzliche Lösungen für Bauherren und Bauunternehmen. Weiterlesen →

TECH IN CONSTRUCTION 2019: Die Startup-Messe für Innovationen in der Baubranche

Berlin: Die Startup-Messe für die Bauwirtschaft (Grafik: TECH IN CONSTRUCTION)

Zum zweiten Mal findet am 15./16. November 2019 die Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION statt. Sie bringt Planer und Ausführende mit ca. 100 Startups aus der Bauwirtschaft zusammen. Auf 2.500 m² Ausstellungsfläche gibt es Lösungen aus den Bereichen Prozess, Support, Smart und Energie zu sehen. „Internet für Architekten“ ist Medienpartner der Messe. Weiterlesen →

PR-Basiswissen: Pressearbeit

Pressearbeit ist heute längst nicht mehr auf Print beschränkt – sie erreicht Zeitungen und Fachzeitschriften ebenso wie Online-Medien. (Foto: pr nord)

Wenn Fachmagazine, Zeitungen oder gar das TV positiv über ein Unternehmen berichten, ist das in den meisten Fällen ein Erfolg guter Pressearbeit. Sie vermittelt, journalistisch aufbereitet, die Botschaft des Unternehmens. Mit hoher Glaubwürdigkeit erreicht sie so genau die Zielgruppe, an die sich ein Absender (also Ihr Unternehmen) wendet. Ein Gastbeitrag von Jan Birkenfeld, pr nord Weiterlesen →

„Clubplattform für junge Architektinnen und Architekten“: Der Callwey-Verlag startet die Online-Plattform NXT A

NXT A: Die neue Architektur-Plattform des Callwey-Verlags bietet seinen zahlenden Mitgliedern News, Fachinformationen, Events und Podacsts! (Screenshot Oktober 2019)

NXT A bietet neben einigen frei zugänglichen Inhalten seinen zahlenden Mitgliedern eine Mischung aus Fachinformationen und aktuellen Meldungen, einen Newsletter und – das ist relativ neu in der deutschsprachigen Architekturszene – Podacsts! Ebenfalls neu sind Veranstaltungen wie Besuche in Architekturbüros oder Startups, die NXT A für seine Mitglieder durchführen will. Weiterlesen →

Karriere- und Personalentwicklung in der Architektur: Neue Chancen nutzen mit SKILLARY

Karriere- und Personalentwicklung in der Architektur: Neue Chancen nutzen mit SKILLARY

[Gesponserter Beitrag] Wie haben Sie Ihre aktuelle Stelle gefunden? Über eine klassische Stellenanzeige, eine Initiativbewerbung, einen Headhunter oder ihr Netzwerk von Kolleg*innen? Mit der branchenspezifischen Recruitingplattform SKILLARY für Architekt*innen und Ingenieur*innen nutzen Sie alle Optionen auf einmal – und das in der bestmöglichen Form. Weiterlesen →

Digitalisierung konkret: In Wien können seit Juni 2019 Bauanträge online eingereicht werden

In Wien können seit Juni 2019 Bauanträge online eingereicht werden (Screenshot September 2019 von mein.wien.gv.at)

Im Juni 2019 wurde in Wien das Verfahren der neuen „Digitalen Baueinreichung“ präsentiert. Bauanträge können in der österreichischen Hauptstadt seitdem online eingereicht werden. Doch der Online-Bauantrag ist nicht alles: Als nächsten Schritt plant Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, um die Möglichkeiten von Building Information Modeling, Künstlicher Intelligenz und Augmented Reality im sog. „Baubehördlichen Verfahren“ zu nutzen. (Screenshot: mein.wien.gv.at) Weiterlesen →

„Mitarbeiter finden via Website, Facebook & XING“ – Seminar zur Personalgewinnung am 06.11.2019 in München

Der Mitarbeiter-Gewinnungsprozess von der Stellenanzeige bis zur Einstellung (Grafik: Eric Sturm, Internet-fuer-Architekten.de)

In Zeiten des Baubooms sind die talentierten Architekten schon bestens mit Jobs versorgt. Gründe zum Wechsel gibt es kaum. Oder doch? Das Seminar der Bayerischen Architektenkammer in München zeigt, wie Planungsbüros potentielle Mitarbeiter ansprechen und für das eigene Büro begeistern können. Dabei spielen das sog. „Employer Branding“, eine gute Büro-Website und Social Media-Profile eine entscheidende Rolle. (Grafik: Eric Sturm) Weiterlesen →