Umfrage: Wie hoch ist ein marktgerechtes Gehalt für Architekt:innen und Ingenieur:innen?

„Zahle ich marktgerechte Gehälter? Und was zahlen die anderen?“ Diese Frage stellen sich viele Büroinhaber:innen.

Aber auch die angestellten Architekt:innen und Ingenieur:innen haben natürlich ein Interesse daran, zu wissen, welche Vergütung „marktüblich“ ist. Und was man z. B. bei der nächsten Gehaltsverhandlung oder bei einem Jobwechsel als Wunschgehalt „aufrufen“ kann.

„So viel wird in Architektur- und Ingenieurbüros verdient“ – Neuauflage der IWW-Gehaltsumfrage von 2015

Bereits 2015 hat das IWW seine Leserschaft dazu aufgefordert, anonym an einer Umfrage über die Gehälter in ihren Büros teilzunehmen. Die Ergebnisse wurden schliesslich im „Gehaltsreport 2015“ veröffentlicht. Untertitel: So viel wird in Architektur- und Ingenieurbüros verdient“.

Wie hoch ist ein marktgerechtes Gehalt für Architekt:innen und Ingenieur:innen? (Foto: Eric Sturm)

Wie hoch ist ein marktgerechtes Gehalt für Architekt:innen und Ingenieur:innen? (Foto: Eric Sturm)

Besonders interessant war aus meiner Sicht, wie stark die tatsächlich gezahlten Gehälter von Bundesland zu Bundesland variierten. Auch die (erwartbaren) Gehaltsunterschiede zwischen jungen und erfahrenen Planer:innen bildeten die Umfrageergebnisse sehr gut nachvollziehbar ab. Fast 600 Büros hatten sich 2015 an der Umfrage beteiligt.

Gehaltsumfrage unter Architektur- und Ingenieurbüros

Unter der Überschrift „Mitmachen und profitieren“ wirbt die Zeitschrift Planungsbüro Professionell des IWW-Instituts nun erneut um die Umfrage-Teilnahme durch Büroinhaber:innen: „Investieren Sie maximal zehn Minuten. Es lohnt sich. Sie erhalten die Auswertung in wenigen Monaten kostenlos. Anonymität ist natürlich auch gewährleistet. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zu dem Zweck gespeichert, Ihnen die Ergebnisse der Umfrage per E-Mail zukommen lassen zu können.“

Die IWW-Gehaltsumfrage 2021 ist in die einzelnen Tätigkeitsfelder in Planungsbüros gegliedert (sofern vorhanden). Sie fragt die Jahresgehälter der verschiedenen Positionen separat ab:

  • Abteilungs- und Bereichsleiter:innen
  • Projektleiter:innen
  • Bauleiter:innen
  • angestellte Architekten / Ingenieur:innen
  • Bauzeichner:innen
  • kaufmännische Sachbearbeiter:innen
  • Büromanager:innen
  • Mitarbeiter:innen im Backoffice

Darüber hinaus wird nach Büroart, Ort und Bürogröße gefragt. Aufgrund dieser Daten erhalten die Teilnehmenden bei der Auswertung konkrete Angaben darüber, wie die Gehaltsstruktur des eigenen Büros im direkten Wettbewerbsumfeld ist.

Die Umfrage läuft bis Mitte Dezember 2022, die Auswertung erhalten die Teilnehmenden Büros dann vorraussichtlich Anfang 2022. Zur Online-Umfrage »

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.