Wieviel verdient ein Architekt? Ergebnisse der Gehaltumfrage von „Planungsbüro professionell“

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Planungsbüro professionell-vogel-verlag-wuerzburg

„Werde ich angemessen bezahlt“ – „Zahle ich als Büroinhaber marktgerechte Gehälter bzw. was zahlt die Konkurrenz?“ Antworten auf diese Fragen liefert der Gehaltsreport 2015 von „Planungsbüro professionell“.

Fast 600 Büros hatten sich an der Online-Umfrage beteiligt und über 6.600 Mitarbeiterdaten eingegeben. Die Fachzeitschrift liefert damit einen einzigartigen Einblick in aktuelle Vergütungsstrukturen in Architektur- und Ingenieurbüros.

Fast 38.000 EUR Jahresgehalt für Berufsanfänger in Bayern

In verschiedenen Tabellen ist aufgelistet, wie hoch das durchschnittliche Jahresgehalt angestellter Architekten in Architektur- und Ingenieurbüros in Abhängigkeit von ihrer Berufserfahrung ist. Abgefragt wurde das Jahresgehalt inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld. Teilzeitarbeitsverhältnisse wurden auf Vollzeitstellen hochgerechnet.

Auffällig sind die großen Unterschiede nach Bundesland: Während einem Architekten in Bayern bei bis zu 5 Jahren Berufserfahrung durchschnittlich fast 38.000 EUR Jahresbruttogehalt überwiesen werden, sind es in Thüringen nur gut 26.000 EUR. Und auch bei den „älteren Semestern“ gibt es erhebliche Einkommensunterschiede …

Link: Gehaltsreport 2015

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.