Architekturmarketing für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge und Fachartikel in chronologischer Reihenfolge, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Architekturmarketing erschienen sind.

Studie „Kommunikationsmonitor“: Internet und Social Media werden immer wichtiger

Studie "Kommunikationsmonitor": Internet und Social Media werden immer wichtiger (Daten: BauInfoConsult; Diagramm: Internet für Architekten)

Informationen über Bauprodukte oder Branchen-News suchen Bauschaffende vor allem an einem Ort: im Netz. Websites, Social Media-Plattformen und Messenger werden immer wichtiger. Dies zeigt die Studie „Kommunikationsmonitor“ von BauInfoConsult, einem auf die Bau-, Installations- und Immobilienbranche spezialisierten Marktforschungs­unternehmen. Weiterlesen →

Werbung
Heinze ArchitekturAWARD 2022 – NEUES WOHNENHeinze ArchitekturAWARD 2022 – NEUES WOHNEN

Sofa-Talk Baufachkommunikation #12: Content Marketing / Content Management – Strategien und Best Practise

Sofa-Talk Baufachkommunikation #12: Content Marketing / Content Management am 28.04.2022

Bei der zwölften Online-Diskussion der Reihe „Sofa-Talk Baufachkommunikation“ geht es um die Bedeutung von und die Arbeit mit Inhalten, neudeutsch „Content“. Welche Rolle spielt Content Marketing in Redaktionen, PR-Agenturen und Unternehmen der Baubranche? Und wie wird mit diesen Inhalten umgegangen? Weiterlesen →

Interview: Wie eine neue Architektengeneration die Medienlandschaft verändert

"Wir stehen an einem Scheidepunkt" (Foto: Christine Fiedler, Collage: Ansel & Möllers)

„Für Hersteller ist es jetzt noch wichtiger, eine vernünftige Präsenz auf Social Media zu haben. Hinzu kommen Video-Content und interaktive Online-Events. Und die klassischen Fachmedien gibt es natürlich weiterhin.“ Im Interview von Ansel & Möllers mit Eric Sturm geht es um das Informationsbedürfnis und Mediennutzungsverhalten einer neu heranwachsenden Architektengeneration – und wie sich die Kommuni­kations- und Medienlandschaft dadurch verändert. Weiterlesen →

Sofa-Talk Baufachkommunikation #10: „Wieviel Architektur­kompetenz braucht Architektur­kommunikation?“

Sofa-Talk Baufachkommunikation #10: "Wieviel Architekturkompetenz braucht Architekturkommunikation?"

Vor gut 12 Monaten haben Tobias Nazemi und Eric Sturm die virtuelle Talkshow für die Planungs- und Baubranche gestartet. Das Online-Format feiert in Kürze ein kleines Jubiläum: Anfang März findet die zehnte Ausgabe statt. Der „Sofa-Talk Baufachkommunikation #10“ am 03. März 2022 greift ein Thema auf, das viele kennen, die beruflich mit der Zielgruppe Architekt:innen kommunizieren, aber selbst kein Architekturstudium absolviert haben. Weiterlesen →

„LinkedIn in der Architekturkommunikation“ – Online-Talk am 10.02.2022

Online-Talk "LinkedIn in der Architekturkommunikation" am 10.02.2022 (Foto: Greg Bulla / Unsplash)

Spätestens 2021 hat sich Linkedin in der Architekturkommunikation zu einem wichtigen Kanal entwickelt. Doch wie erreichen Sie dort Ihre Zielgruppen? Welche Inhalte sind geeignet? Ziel der als Gespräch angelegten Veranstaltung am 10. Februar 2022 ist es, nicht nur Ideen und Erfahrungen auszutauschen, sondern dem Netzwerkgedanken gerecht zu werden: voneinander lernen und gemeinsam Synergien heben. Weiterlesen →

Social Media für Architekturbüros – „Kammer-Cappuccino“ der Architektenkammer Niedersachsen

Social Media für Architekturbüros – Interview beim "Kammer-Cappuccino" der Architektenkammer Niedersachsen (Instagram-Screenshots: @ericsturm, @ak_nds; Collage: Eric Sturm)

LinkedIn, Facebook, Instagram etc. haben sich als Kommunikationskanal auch für Architektur- und Ingenieurbüros etabliert. Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Kammer-Cappuccino“ wollte die Architektenkammer Niedersachsen (AKNDS) das Thema genauer beleuchten. Und dazu hatten mich Katharina Göbel-Groß und Lars Menz vom Referat „Öffentlichkeitsarbeit“ der AKNDS eingeladen. Weiterlesen →

Der Zugang zur Architektur (Teil 3/3): Wie Sie Architekturfotografie rechtssicher nutzen und sich sicher vermarkten

Architekturfotografie in einer Werbekampagne (hier: Vermietung der "myhive Offices Medienhafen" in Düsseldorf). Das Foto auf der linken Seite des Plakats ist von Philip Kistner, das Motiv rechts von STAUDINGER+FRANKE, Wien (Foto: Philip Kistner)

Im dritten und letzten Teil der Architekturfotografie-Serie erfahren Sie, wieso es so wichtig ist, sich mit Urheber- und Nutzungsrechten auszukennen. Wenn Sie diesen Beitrag gelesen haben, werden Sie garantiert eines dazugewonnen haben: Sicherheit im Umgang mit Architekturfotografie und bei der Vermarktung Ihres Architekturbüros. Ein Gastbeitrag von Philip Kistner Weiterlesen →

Map of Architecture – die Online-Karte für Architektur

Eine Online-Plattform aus Hamburg gibt Antworten! (Abbildung: Map of Architecture)

Nachhaltiges Bauen, neue Mobilität und digital vernetzte Smart Cities – Architektur prägt unsere Gesellschaft. Doch niemand kennt die klugen Köpfe dahinter. Ohne Angaben zu dem Architekturbüro, Projektentwickler oder Bauherrn ist die Recherche so gut wie aussichtslos. Genau hier setzt „Map of Architecture“ an. Ein Online-Projekt aus Hamburg ändert das. Der Gastbeitrag von Jörg Stiehler stellt es vor. (Abbildung: Map of Architecture) Weiterlesen →

Warum Sie endlich auf Instagram loslegen sollten

Um auf Instagram erfolgreich zu sein, braucht es eine Strategie und Verantwortliche (Grafik: Linda Tillmann)

Instagram ist visuell ansprechend, einfach in der Handhabung und unschlagbar kommunikativ. Über 21 Mio. deutsche Nutzer verbringen bereits Zeit mit dem Durchstöbern von Posts und Hashtags, Tendenz steigend, was die Nutzerzahlen und die Verweildauer angeht. Instagram lebt von ästhetischen Bildern, von innovativem Storytelling und von Interaktion. Ein Gastbeitrag von Linda Tillmann, LIN Concepts & Skills, Berlin (Grafik: Linda Tillmann) Weiterlesen →

bdia-Seminar am 14.11.2019 in Köln: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und zeitsparende Website-Pflege (Content Management)

Suchmaschinenoptimierung ist keine Raketenwissenschaft! (Grafik: bdia / Sonnenstaub)

Im Seminar des bdia lernen die Teilnehmer, wie man eine Büro-Website mit einfachen Mitteln für Suchmaschinen optimiert, Texte und Bilder sowohl nutzer- als auch suchmaschinenfreundlich aufbereitet und einpflegt. Im zweiten Teil des Seminars wird vermittelt, wie Internetseiten mit überschaubarem Aufwand befüllt und aktuell gehalten werden können – Stichwort „Content Management“. (Grafik: bdia / Sonnenstaub) Weiterlesen →