Soziale Netzwerke: Zwei Drittel der über 50-jährigen sind bei Facebook & Co.

Von Architekten hört man immer mal wieder die Aussage: „Meine Kunden sind über 50. Die sind nicht auf Facebook.“ Mag sein. Eine aktuelle Bitkom-Studie spricht allerdings dagegen: „Gut zwei Drittel aller Internetnutzer zwischen 50 und 64 Jahren (68 Prozent) haben bei mindestens einem der Dienste ein Profil. 2011 waren es nur 60 Prozent.“ Ein weiteres interessantes Detail der Studie: „Unter den Erwerbstätigen sind Freiberufler und Selbstständige am häufigsten bei sozialen Netzwerken registriert. 84 Prozent von ihnen haben ein Profil bei einem der Dienste.“ Und das sind ja auch durchaus interessante Zielgruppen für ein Planungsbüro …

Zur Website

Umfrage: Marketing & Social Media im Architekturbereich – Jetzt mitmachen!

Sehr geehrte Architektinnen und Architekten,
sehr geehrte Innenarchitektinnen und Innenarchitekten,

haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihre eigene Präsenz im Internet und anderen Medien – sprich Marketing und Social Media gemacht? Im Rahmen meiner Bachelor-Thesis am Lehrstuhl für International Management an der Uni Köln führe ich eine Umfrage zum Thema „Marketing & Social Media im Architekturbereich“ durch. Weiterlesen →

Prognose: Datenverkehr über Smartphone und Tablet-PCs wird weiter wachsen

Stimmt die Prognose des US-Netzwerkausrüsters Cisco, wird der mobile Datenverkehr in den kommenden Jahren weltweit extrem anwachsen. Die vorliegende Statistik des Portals Statista (siehe Grafik) zeigt eine Erhebung für die Jahre 2010 bis 2012 und eine Prognose bis 2017. Laut Cisco wird der mobile Datenverkehr bis zum Jahr 2015 auf monatlich 7,4 Exabyte anwachsen. Die vollständige Studie von Cisco Systems gibt es auch als PDF zum Download.

Architekten-Studie: Nur 12 % präsentieren eigene Projekte etc. via Social Media | DOCUgroup

„Längst wird in sozialen Online-Netzwerken nicht mehr nur privat geplaudert. Social Media dient zunehmend auch der professionellen Kommunikation. Wie wichtig sind Internetdienste wie Facebook, XING, Twitter und YouTube für Architekten und Bauherren? Eine Studie der Heinze-Marktforschung gibt erstmals Einblick in ihr aktuelles Social-Media-Nutzungsverhalten. …“ (31. Januar 2012)

Zur Website

12