Architekten und Stadtplaner blicken am 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ in die Zukunft

10. Mitteldeutscher Architektentag 2018 – “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ (Grafik: AK Sachsen)

Die seit 2004 stattfindenden Mitteldeutschen Architektentage dienen der gemeinsamen Positionierung, dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Lehre. Unter dem Titel “Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0“ lädt die Architektenkammer Sachsen gemeinsam mit den Architektenkammern Sachsen-Anhalt und Thüringen am 20. April 2018 den Berufsstand und Gäste zum 10. Mitteldeutschen Architektentag 2018 in das Industriemuseum Chemnitz ein. Weiterlesen →

Virtual Reality in der Projektkommunikation: „Multiuser“-Baubesprechung im 3D-BIM-Modell (Video)

Es geht schneller als gedacht mit der vielbeschworenen „Digitalisierung“: Der New Yorker 3D- bzw. Virtual Reality-Spezialist „IrisVR“ stellte kürzlich eine Erweiterung seiner Software „Prospect“ für ortsunabhängige Konferenzen und Meetings vor. Bis zu 12 Teilnehmer können sich dabei mit Hilfe ihrer Avatare in einem 3D-Modell bewegen und miteinander kommunizieren. (Abbildung: Screenshot Video) Weiterlesen →

PDF-Download: Kostenloser Leitfaden zur Arbeit mit Building Information Modeling (BIM)

Die Bundesarchitektenkammer stellt auf der Expo Real 2017 gemeinsam mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen die neue Publikation „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ vor. Der 90-seitige Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ kann auf der Website der Bundesarchitektenkammer kostenlos heruntergeladen werden. Weiterlesen →

DETAIL-Leserumfrage 2017 zur Nutzung von BIM

Leserumfrage 2017 von DETAIL zur Nutzung von BIM in Deutschland (Screenshot)

Building Information Modeling ist in vielen Branchen bereits etabliert, unter Architekten und Ingenieuren wird zur Zeit noch viel darüber diskutiert. Seit der Verabschiedung des Stufenplans Digitales Planen und Bauen ist viel passiert, Pilotprojekte sind angeschoben. Doch wie sieht es mit der alltäglichen Umsetzung aus? Was hat sich verändert in den vergangenen Jahren? Weiterlesen →

Building Information Modeling mit ORCA AVA

[Gesponserter Beitrag] Interdisziplinäre Zusammenarbeit nach der BIM Planungsmethode ist nur dann möglich, wenn der korrekte Datenaustausch der fachspezifischen Softwarelösungen gegeben ist. Ein offener Standard für die Übergabe von 2D- und 3D-CAD Daten in AVA-Lösungen sind die Industry Foundation Classes (IFC). ORCA AVA, das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und zum Kostenmanagement von Bauleistungen unterstützt IFC-Daten. Weiterlesen →

Building Information Modelling: BIM-Modelle im Browser visualisieren und kommentieren

think project!, der Anbieter der gleichnamigen Projektplattform und Spezialist für Cross-Enterprise-Collaboration hat das Produkt „BIM Collaboration“ um neue Module erweitert: für die zentrale versionssichere Verwaltung von 3D-Bauwerksmodellen, die Kombination unterschiedlicher Teilmodelle sowie für die einfache Visualisierung und Kommentierung von BIM-Modellen im Browser. Weiterlesen →

Innovativ: Die NEVARIS® Bausoftware

NEVARIS® ist eine Bausoftware, die von der Nemetschek AG entwickelt wurde. Die NEVARIS®-Produktfamilie kombiniert drei Teilbereiche: die 3D-Modellierung, den standartisierten Prozess von Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) und bautechnische Aufgaben wie Kalkulation, Controlling und Abrechnung. Die Software eignet sich für Architekten, Bauunternehmer und Projektleiter. Weiterlesen →

1