Digitale „Schwarzpläne“ online erstellen – schnell und kostenlos

Kostenlos erstellter Schwarzplan aus OSM-Daten von der-geograph.de

Mit dem Service, den Simon Lühr auf schwarzplan.der-geograph.de bereitgestellt hat, können Studenten, Architekten und Ingenieure in Sekundenschnelle (keine Übertreibung, ich habe es ausprobiert) Schwarzpläne von beliebigen Gebieten weltweit erstellen. Kostenlos.

Verfügbare Exportformate

Datenbasis „Open Street Map“ (OSM)

Grundlage des Online-Generators für Schwarzpläne ist die Open Source-Landkarte „Open Street Map“ (OSM), die auf der Website von Lühr nach dem Aufruf zunächst über der „normalen“ Kartenansicht mit Straßen, Grünanlagen, Gebäuden etc. („OSM-Layer“), einen Grid-Layer sowie die gefüllten Gebäudeflächen als zusätzlichen Layer anzeigt. Diesen Schwarzplan-Layer kann man sich auch einzeln anzeigen lassen und anschliessend im gewünschten Format herunterladen, als PNG, SVG, KML, KMZ, JSON oder SHP-Datei. Sehr schön.

In meinen Tests hat der Download des erstellten Schwarzplans mit dem Safari (auf dem Mac) nicht funktioniert, mit dem Firefox ging es dagegen bestens.

Das Bild dieses Artikels (oben) zeigt einen Ausschnitt des Berliner Stadtteils „Prenzlauer Berg“, in der Mitte die Kreuzung Danziger / Prenzlauer Allee. Hier die Variante mit eingeschaltetem Grid-Layer:

Schwarzplan mit „Grid-Layer“ auf Basis von OSM-Daten, online erstellt auf der-geograph.de

Link: schwarzplan.der-geograph.de, weitere Informationen und Erläuterungen zum Projekt gibt es hier: der-geograph.de

P. S.: Ebenfalls von Simon Lühr ist die Postleitzahl-Map. Mir fällt zwar spontan keine Einsatzmöglichkeit im Planungsbüro ein, aber schön ist sie auf jeden Fall :-)

 

Zur Startseite »

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Herr Sturm, ich bin begeistert von der-geograph.de und werde meine Soforterfahrung gleich in meinem beruflichen Netzwerk verbreiten, danke für Ihre super Informationen in Ihrem Online-Magazin und schöne Sommergrüße nach Berlin aus Bad Langensalza, Jens Thasler

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.