Klassischer Beton als nachhaltige Alternative

Datum: 7. Oktober 2021
Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.

Innovationen gibt es auch auf Seiten der Hersteller von konventionellen Baumaterialien: Beton kann mithilfe von innovativen Zementzugaben und Zuschlagstoffen in seiner Beschaffenheit so verändert werden, dass schon bei der Herstellung eine erhebliche CO2-Reduktion erreicht werden kann.

Michael Scharpf von Holcim Deutschland zeigt Ihnen in diesem Seminar Wege, wie Sie als Planer, Projektentwickler oder Investor dieses Potential für Ihre nachhaltigen Bauvorhaben nutzen können. Dabei wird auch die Unterstützung der Kreislaufwirtschaft und die klimafreundliche Materialgewinnung zum Thema gemacht.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Materialwahl auf den Gesamt-Lebenszyklus eines Gebäudes in Hinsicht auf Energie- und Wärmeverbrauch Einfluss nehmen können. Effizienz und Kosten unterschiedlicher Baumaterialen werden hierzu gegenübergestellt und präsentiert.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.