Energetische Sanierung und die besonderen Rechtsfragen beim Bauen im Bestand

Datum: 23. Februar 2021

Uhrzeit: 09:00 bis 17:30 Uhr

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Dreh- und Angelpunkt für erfolgreiche Sanierungen ist die frühzeitige Identifizierung von Risiken und ein transparenter Umgang mit diesen im Planungs- und Bauablauf. Denn die vielfältigen technischen Herausforderungen und erhöhten rechtlichen Anforderungen beim Bauen im Bestand können nur dann für alle Beteiligten gewinnbringend bewältigt werden, wenn Klarheit über Aufgaben, Verantwortungsbereiche und Schnittstellen besteht. Hierzu bedarf es einer sorgfältigen Planung ebenso wie einer vorausschauenden „Risikoschau und -steuerung“ im Hinblick auf vertrags- und haftungsrechtliche Gegebenheiten.

Mit Blick auf fachtechnisch relevante Planungsbereiche wie Wärmeschutz, Luftdichtheit, Lüftung u. a. werden die aus dem spezifischen Leistungsspektrum der Energieberatung resultierenden rechtlichen Anforderungen sowie korrespondierende vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten dargestellt.

Ziel ist, die Seminarteilnehmer zu ermutigen, Vertragsverhandlungen und Verträge als Instrument der Risikosteuerung und Haftungskontrolle zugunsten aller Beteiligten zu begreifen und zu nutzen.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.