Kommunale Verkehrsflächen aus Beton

Datum: 3. Juli 2020

Uhrzeit: 09:30 bis 12:30 Uhr

InformationsZentrum Beton

Unter Betrachtung des Lebenszyklus und des geringen Unterhaltungsaufwandes stellt die Betonbauweise für den kommunalen Straßenbau eine interessante Alternative zu anderen Baustoffen dar. Betonstraßen zeichnen sich durch hohe Dauerhaftigkeit, Verformungsstabilität, Griffigkeit, Lärmminderung, Helligkeit und Wirtschaftlichkeit aus.

Besonders geeignete Einsatzgebiete im kommunalen Bereich sind Kreisverkehre, Bushaltestellen und Busspuren sowie Ampel- und Kreuzungsbereiche.

Inhalte des Webinars:

  • Dipl.-Ing. Martin Peck, Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e. V., Ostfildern:
    Einführung in die Bauweise – Vorstellung der Bauweise – Leistungsfähigkeit aufzeigen – Regelwerke
  • Dipl.-Ing. René Oesterheld, IZB, Hannover:
    Planung und Ausschreibung – Dimensionierung – Fugen – Baustoffe
  • Dipl.-Ing. Alexander Grünewald, IZB, Ostfildern:
    Bauleitung und Ausführung – Gebaute Beispiele – Detaillösungen – Straßendeckenbetone

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.