Architektur-Ausstellungen international: AEX weiß, was los ist

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Seit 2010 gibt die Architektur Galerie Berlin den Ausstellungskalender „AAB – Architektur Ausstellungen Berlin“ heraus. Der Kalender wurde 2012 um die Website „AAD – Architektur Ausstellungen Deutschland“ ergänzt. Nun hat Herausgeber Ulrich Müller sein Informationsangebot auch auf andere Länder ausgeweitet: Ab sofort ist unter dem Label „AEX – Architecture Exhibitions International“ eine detaillierte Übersicht online, die Architektur-Ausstellungen auf der ganzen Welt auflistet. „AEX – Architecture Exhibitions International“ ist nicht nur als Informationsportal für reisende Architekten konzipiert, sondern auch als Vernetzungsprojekt zwischen den gelisteten Institutionen gedacht.

Zur Website

Wie man eigene Projekte in Fachblogs, Foren, Plattformen und Internet-Archiven unterbringt

In der März-Ausgabe des „Deutschen Architektenblatts“ wird erläutert, wie Architekten und Ingenieure verschiedene Publikationsplattformen für die eigene Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Neben deutschen und englischsprachigen Architekturblogs werden Architekturplattformen, Architekturdatenbanken und -foren vorgestellt. Weiterlesen →