Zukunftswerkstatt Architektur am 09.11.2011

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Die Akquisition stellt Architekten vor immer neue Herausforderungen – im realen Leben wie in virtuellen Welten. Für die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen braucht es qualifizierte Netzwerke und unternehmerische Strategien.

Zukunftwerkstatt Architektur am 09.11.2001 im Kölner KAP FORUM
Zukunftwerkstatt Architektur am 09.11.2001 im Kölner KAP FORUM

Durch Kommunikationskompetenz zu neuen Welten und Kunden!

„Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht“ – das gilt auch in Zeiten des Social Media. Ob von Angesicht zu Angesicht oder durch elektronische Medien, wohl kalkulierte Kommunikation ist der Schlüssel zu neuen Menschen und neuen Aufträgen.

Medien professionell nutzen, Netzwerke ausbauen, Tätigkeitsfelder erweitern, Mitarbeiter gewinnen

Durch das Web 2.0 (XING, Facebook, Twitter, Flickr …) sind die Möglichkeiten signifikant größer geworden. Im Zeitalter der Digital Natives muss ein Planungsbüro neben den klassischen Wegen auch auf digitalen Wegen aktiv seine Präsenz und Zukunft gestalten. Zielgruppengerechte (interaktive) Kommunikation, Beziehungspflege, Mitarbeitergewinnung – Bewegungslust und Entdeckerfreude eröffnen vielfältige neue „Marktplätze“. 



In ersten Teil der Veranstaltung stellen Experten bewährte Instrumente der strategischen Kommunikation vor: Strategische Handlungskonzepte für die Öffentlichkeitsarbeit, Akquisition und – immer wichtiger – das Mitarbeiter-Recruiting.

Im zweiten Teil stellen ein junger und ein etablierter Architekt ihre Aktivitäten und Erfahrungen auf realen „Marktplätzen“ sowie im Web 2.0 vor. Ein Architekt und zugleich Informationstechnologe präsentiert ganz eigene Wege zur Vernetzung von Planern mit Bauherrn, Gebäuden und Investoren. Mit anschliessender Diskussion.



Link-Tipp: Laufende Informationen zur “Zukunftswerkstatt Architektur” erhalten Sie über die Facebook-Seite der Veranstaltung.

Moderation
Inken Herzig und Andreas Grosz, Köln

Tagungskosten

80,00 Euro inkl. MwSt., Getränke und Snacks

AKNW-Anerkennung

Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungsstunden für Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen anerkannt.* 



Veranstaltungsort
KAP Forum 
für Architektur Technologie Design

Agrippinawerft 28, Rheinauhafen, 50678 Köln

Einfahrt Süd, grüner Bereich, Aufgang 9.03

Zukunftswerkstatt Architektur am Mittwoch, 09.11.2011

» Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten

05.09.2011

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.