Wer kann meine Facebook-Inhalte sehen? Der Firefox Privacy Watcher zeigt es!

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 8 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. 

Viele Nutzer des Sozialen Netzwerkes fragen sich, welche der auf Facebook eingestellten Daten für wen sichtbar sind. Hier hilft ab sofort das Addon “Facebook Privacy Watcher”, ein kleines kostenloses Zusatzprogramm für den Firefox-Browser von Mozilla.

Screenshot: Je nach Sichtbarkeit werden die Informationen eines Facebook-Profils mit verschiedenen Farben unterlegt.
Screenshot: Je nach Sichtbarkeit werden die Informationen eines Facebook-Profils mit verschiedenen Farben unterlegt.

Entwickelt wurde das sehr nützliche Stück Software von drei Studenten der TU Darmstadt. Nach der Installation im Browser scannt der “Privacy Watcher” die Datenschutz-Einstellungen, die er im Facebook-Profil sowie in der Chronik des (eingeloggten) Nutzers finden kann. Je nach Sichtbarkeit werden die Informationen dann farbig hinterlegt. So erkennt man auch als Laie sehr schnell, was öffentlich sichtbar ist und was nicht. Um die Einstellungen einer Information zu ändern, genügt ein Klick und die Auswahl einer anderen Sichtbarkeitsstufe.

Hier ein Video, das die wichtigsten Funktionen des Addons vorstellt:

Weitere Informationen und den Link zum Download des Addons gibt es auf der Website daniel-puscher.de.

06.11.2012

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.