Akquise- und Website-Check: Architekten-Workshop am 15.09.2015 in Bonn

Die eigene Website ist ein zentrales Werkzeug zur Akquistion. Digitale Visitenkarte, Kontaktfläche für die Kundenpflege, Schaltstelle für Social Media, Publikations-Organ – all das ist mit zeitgemäßer Technik und einer klaren Strategie leicht und zeitgünstig machbar.

Website-Check (15.09.2015, Designfunktion Bonn)

Aber: Alle vier bis sechs Jahre steht bei einer Architekten-Website eine „Sanierung“ an. Eine gute Gelegenheit, die eigene Internetpräsenz kritisch zu überprüfen: Welchen Eindruck hat ein Website-Besucher vom Büro und seinen Projekten? Ist die Website bequem nutzbar? Findet ein Interessent auf Anhieb, wonach er sucht?

Die Optimierung einer Architekten-Website ist keine Wissenschaft: Im Workshop werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der z. B. ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen.

Termin und Ort

Zukunftswerkstatt Architektur
„Akquise- und Website-Check: Optimieren Sie Ihren Marktauftritt“
Workshop am Dienstag, 15.09.2015, 11:00 – 17:30 Uhr, Designfunktion, Bonn

Referenten

Edgar Haupt, aufBau Marketing und Coaching, Köln, Dipl.-Ing., Zertifizierter Coach, Lehrbeauftragter, www.zukunftswerkstatt-architektur.de
Eric Sturm, Berlin, Webdesigner, Blogger und Fachjournalist, www.ericsturm.de

Kontakt und Anmeldung

Für den Workshop können Sie sich direkt bei Designfunktion anmelden:

designfunktion Gesellschaft für moderne Einrichtung mbH
Sandkaule 9-11
53111 Bonn
T: +49 228 965 783 0
veranstaltung.bonn@designfunktion.de
Stichwort: Zukunftswerkstatt

Kosten: 145,00 EUR inkl. USt.
Die Veranstaltung ist mit 6 Fortbildungsstunden für Mitglieder der AKNW akkreditiert.

Anmeldungen sind verbindlich und daher Stornierungen kostenpflichtig. Bei Verhinderung können Sie einen Ersatzteilnehmer bestimmen.

Zur Startseite »

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.