Warum falsch dimensionierte Regelventile auch durch die beste Regeltechnik nicht korrigiert werden können.

Datum: 19. Mai 2020
Uhrzeit: 00:00 bis 00:00
Bauverlag BV Gmbh & IMI Hydronic

Nicht alles kann digital erledigt werden!

Warum falsch dimensionierte Regelventile auch durch die beste Regeltechnik nicht korrigiert werden können. Die korrekte Dimensionierung eines Regelventil ist nicht so einfach wie in der Literatur beschrieben, denn: viele der getroffenen Annahmen entsprechen nicht der Realität. In der Praxis fehlen Informationen über den zur Verfügung stehenden Pumpendruck im Nenn- und Teillastbetrieb, Gleichzeitigkeit (gegenseitige Beeinflussung benachbarter Regelkreise), so dass die Auswirkungen auf die Hydraulik nicht berechnet werden können. Das Webinar vermittelt Grundlagenwissen, um komplexe Systeme einschätzen zu können und bietet Lösungen, die sich einfach und sicher umsetzen lassen.

Das Webinar richtet sich an Systemintegratoren, HLK-Fachplaner, MSR-Planer, MSR-Techniker

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.