Tätigkeitsfeld Baugemeinschaften

Datum: 4. Mai 2021

Uhrzeit: 09:00 bis 17:30 Uhr

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Baugemeinschaften haben sich zunächst in einigen Regionen, insbesondere Hamburg, Berlin und im Südwesten Deutschlands, etabliert. Sie haben bemerkenswerte Einzelprojekte geschaffen, durch sie sind auch ganze urbane Stadtquartiere mit sehr hoher Lebensqualität entstanden. Sie können kostengünstigeren Wohnraum herstellen und haben gezeigt, dass durch den gemeinschaftlichen Planungsprozess Integration gelingt und Nachbarschaft entsteht.

Baugemeinschaften sind ein erfolgreiches Instrument für die Stadtentwicklung.

Durch die aktuellen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt verändern sich die Strategien vieler Städte: Stark angestiegene Boden- und Mietpreise machen alternative Vorgehensweisen nötig, damit der Wohnungsmarkt in der Stadt weiterhin für möglichst viele zugänglich ist. In den meisten derzeit erarbeiteten Strategien zur Grundstücks- und Wohnbaupolitik ist die Etablierung von Baugemeinschaftsprojekten eine wichtige Handlungsstrategie.

Die Realisierung von Baugemeinschaftsprojekten bietet somit ein attraktives Tätigkeitsfeld mit Zukunftsperspektiven – in zwei Bereichen – der Architektur und dem Projektmanagement. Ziel des Seminars ist es, einen systematischen und umfassenden Überblick über das Tätigkeitsfeld Baugemeinschaft zu geben, zu dem neben den eigentumsorientierten Baugemeinschaften auch Genossenschaftsmodelle zählen.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.