Online-Live-Symposium Stuttgart Rosenstein

Datum: 9. Mai 2022
Uhrzeit: 14:00 bis 18:15
Architektenkammer Baden-Württemberg · 📺 Livestream

Die fünf Stuttgarter Kammergruppen der Architektenkammer Baden-Württemberg veranstalten am 09. Mai 2022 von 14:00 bis 18:15 Uhr ein zweiteiliges, hybrides Symposium in Kooperation mit der Landeshauptstadt Stuttgart. Ein fachlicher Diskurs über die Stadt der Zukunft anhand von konkreten Beispielen.

Begrüßung

Dr. Torben Giese, Direktor StadtPalais – Museum für Stuttgart
Peter Pätzold, Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart
Markus Müller, Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg

Vorstellung Rahmenplan Stuttgart Rosenstein
Cem Arat
, asp Architekten, Stuttgart I Berlin

Panel I: urban, nutzungsgemischt und autoarm

Ideen für die produktive Stadt – Stadterneuerung in Brüssel
Kristiaan Borret
, Stadtbaumeister Brüssel

Quartiere für alle(s) – Transformation zu produktiven Stadtquartieren: Hamburg Wilhelmsburg und Backnang West
Marius Gantert
, Teleinternet Cafe Architektur und Urbanismus, Berlin

Diskussionsrunde

Kristiaan Borret, Marius Gantert, Dr. Britta Hüttenhain, Uni Stuttgart und Andreas Hofer, IBA‘27 im Gespräch mit der Moderation

Panel II: dicht, sozial und qualitätvoll

Neues Wohnen – Schumacher Quartier Berlin Tegel
Prof. Dr. Philipp Bouteiller
, Artprojekt Entwicklungen, Berlin

Stadtentwicklung neu denken – Hamburg Grasbrook
Dr. Andreas Kleinau
, HafenCity Hamburg

Diskussionsrunde

Prof. Dr. Philipp Bouteiller, Dr. Andreas Kleinau, Martin Gebler, Neues Heim – Die Baugenossenschaft Stuttgart und Prof. Susanne Dürr, Hochschule Karlsruhe im Gespräch mit der Moderation

Resümee und Ausblick

Markus Müller, Thomas Herrmann und Suse Kletzin im Gespräch mit der Moderation

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.