Online: Arbeitsrecht und Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise

Datum: 21. September 2020

Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg

Arbeitsrecht für Büroinhaber und Arbeitnehmer in der Corona-Krise

In der Corona-Krise besteht für beide Parteien von Arbeitsverhältnissen im Architekturbüro Unsicherheit und Handlungsdruck.

Arbeitnehmer müssen die Schließung von Betreuungseinrichtungen und Schulen mit den Anforderungen des Arbeitsplatzes vereinbaren und es stellen sich auch ansonsten vielfältige rechtliche Fragen. Büroinhaber stehen angesichts der Auswirkungen auf die Auftragslage wirtschaftlich unter Druck, Kurzarbeit ist weiterhin das Thema der Stunde.

Daneben stellen die Fragen der Organisation besondere Anforderungen an die Gestaltung des Arbeitsumfeldes. Über allem schwebt das Damoklesschwert möglicher behördlicher Anordnungen.

Das Online-Seminar soll Anleitung für einige der drängendsten Fragen geben, z. B.:

  • Voraussetzungen für die Anordnung von Kurzarbeit und Beantragung Kurzarbeitergeld
  • Einzelfragen zur Kurzarbeit, ist die projektbezogene  Anordnung möglich?
  • Fernbleiben von Mitarbeitern vom Arbeitsplatz und Auswirkungen auf Vergütungsansprüche
  • Rechtliche Konsequenzen der fehlenden Betreuungsmöglichkeiten für Kinder
  • Umgang mit Infektionen bzw. Infektionsverdacht
  • Pflichten von Büroinhabern in Zeiten von Corona
  • Anordnung von Urlaub und Überstundenabbau

Das kompakte Online-Seminar richtet sich an Büroinhaber und Angestellte in Architekturbüros.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.