Livestream: Das Nikolaiviertel und die Altstadtplatte

Datum: 7. April 2021

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Urania Berlin e.V. · 📺 Livestream

Das Nikolaiviertel, dessen Wiederaufbau 1987 anlässlich der 750-Jahr-Feier der Stadt fertiggestellt wurde, überraschte mit seinen historisierenden bis postmodernen Fertigteilfassaden und entwickelte sich rasch zum touristischen Stadtquartier im Herzen Berlins und. Seit 2017 steht der Neubau des Nikolaiviertels unter Denkmalschutz.

Das Landesdenkmalamt Berlin und die Architektenkammer Berlin widmen den Neubauten im Nikolaiviertel die nächste Veranstaltung in der Reihe „Jung, aber Denkmal“. Ausgehend von diesem Projekt soll der Blick auf weitere sogenannte „Altstadtplatten“ – innerstädtische Plattenbauten in städtebaulich und architektonisch angepasster Gestaltung – in Berlin gelenkt werden. Wie steht es hier um Erhaltungswürdigkeit und Erhaltungschancen?

Moderation: Kirsten Angermann, Architekturhistorikerin
Einführung: Dr. Christoph Rauhut, Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes Berlin

In Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamtes Berlin und der Architektenkammer Berlin
Diese Veranstaltung findet in der Urania statt und wird gleichzeitig als Livestream übertragen.

Eintritt frei, eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung in der Urania ist erforderlich.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.