Hybrid-Seminar „Serielles Modernisieren mit vorgefertigten Holzbausystemen“

Datum: 14. Februar 2023
Uhrzeit: 09:00 bis 16:15
Bauen mit Holz.NRW / Wald und Holz NRW

Bestehende Gebäude sind für rund ein Drittel der CO2-Emmissionen in Deutschland verantwortlich. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, muss ein Großteil von ihnen bis 2045 saniert werden.

Die aktuelle Gaskrise und der massive Preisanstieg im Bereich der fossilen Energieträger zeigen die Dringlichkeit, den Energieverbrauch im Gebäudesektor deutlich zu senken. Gleichzeitig gilt es Bestandsgebäude in Bezug auf die aktuellen Wohnbedürfnisse der Bewohner und Bewohnerinnen anzupassen.

Der Einsatz moderner Holzbausysteme bietet die Möglichkeit, Modernisierungsmaßnahmen nachhaltig und effizient umzusetzen. Dies umfasst nicht nur den Bereich der Gebäudehülle und die Integration von Lüftungs- und Energiekonzepten. In einem ganzheitlichen Ansatz können zeitgleich Gebäudeerweiterungen durch Aufstockung und Zubauten realisiert werden.

Das Seminar behandelt die aktuellen Rahmenbedingungen sowie Technologien und Trends beim Einsatz moderner Holzbausysteme im Bereich der seriellen Gebäudemodernisierung. Einen weiteren Themenschwerpunkt bilden die aktuellen Fördermöglichkeiten des Bundes und des Landes NRW.

Die Wissensvermittlung durch die Referierenden zur Umsetzung von Modernisierungsprojekten erfolgt im engen Dialog mit den Teilnehmenden des Seminars und wird durch praktische Demos vor der Kamera begleitet. Das Seminar bietet die Gelegenheit zum gegenseitigen fachlichen Austausch.

Hybrid-Seminar „Serielles Modernisieren mit vorgefertigten Holzbausystemen“ (Textgrafik: Internet-fuer-Architekten.de)

Hybrid-Seminar „Serielles Modernisieren mit vorgefertigten Holzbausystemen“ (Textgrafik: Internet-fuer-Architekten.de)

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.