Hochwasserschutz in der Bauleitplanung

Datum: 27. April 2022
Uhrzeit: 09:00 bis 17:00
Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Der Hochwasserschutz hat in den vergangenen Jahren aufgrund der Häufung von Hochwasserereignissen, der Veränderung ihres Auftretens und den gravierenden Folgen in verschiedenen Rechtsgebieten an Bedeutung gewonnen. Dazu gehört auch das öffentliche Bauplanungsrecht.

Das Online-Seminar widmet sich der Berücksichtigung und Umsetzung von Anforderungen des Hochwasserschutzes in der Bauleitplanung. Es werden die wasser- und planungsrechtlichen Grundlagen, das Verhältnis von Bauleitplanung und Hochwasserschutz und die planerischen Gestaltungsmöglichkeiten erläutert.

Inhalte

  • Hochwasserschutz als Ziel der Bauleitplanung
  • Gebiete und Anforderungen des Hochwasserschutzes gemäß WHG
  • Festsetzungen zum Hochwasserschutz in Bebauungsplänen
  • Bauleitplanung in Überschwemmungsgebieten
  • Hochwasserschutz bei der Zulassung von Einzelvorhaben
  • Berücksichtigung von Bebauungsplänen bei der Festsetzung von Überschwemmungsgebieten
  • Umgang mit Starkregenrisiken

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.