„HOAI 2021“ Großes Kino oder Althergebrachtes?

Datum: 20. Januar 2021
BDB.NRW

Am 1.1.2021 tritt die neue HOAI in Kraft, mit der die Bundesregierung dem Urteil des EuGH, das die Unvereinbarkeit verbindlicher Mindest- und Höchstsätze mit dem vorrangigen Unionsrecht festgestellt hat, Rechnung tragen will.

  • Was sieht die neue HOAI vor?
  • Welche Chancen ergeben sich für Architekten?
  • Wie kann der einzelne das Leistungsbild sinnvoll anpassen?
  • Was passiert, wenn man mit dem Bauherrn nicht über das Geld gesprochen hat?

Es besteht Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion. Wenn Sie bestimmte Fragen oder Themen haben, die Sie behandelt wissen möchten, können Sie diese auch schon vor der Veranstaltung übermitteln.

Referentin: Rechtsanwältin Heike Rath ist Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht und seit 2006 Herausgeberin des Kommentars Rath/Voigt/Diercks-Oppler HOAI – VGV.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.