Fragen zur Bundestagswahl 2021: Wie kann die Bauwende gelingen?

Datum: 2. September 2021

Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr

Bundesarchitektenkammer e.V. · 📺 Livestream

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) lädt alle Interessierten herzlich ein zur Befragung der Parteien zur Bundestagswahl 2021.

Unter der Überschrift „Klimarettung, Reallabor und Regulierungsdruck – Wie kann die Bauwende gelingen?“ diskutieren u. a. die Präsident:innen der Bundesarchitekten- und Bundesingenieurkammer mit den baupolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Bundestagsfraktionen.

Moderiert wird die per Livestream übertragene „baupolitische Talkshow“ von Dr. Tillmann Prinz, Geschäftsführer der BAK. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Livestream der Bundesarchitektenkammer (BAK): Fragen an die Parteien zur Bundestagswahl 2021 (Grafik: BAK)

Livestream der Bundesarchitektenkammer (BAK): Fragen an die Parteien zur Bundestagswahl 2021 (Grafik: BAK)

„Wie kann die Bauwende gelingen?“ Fragen an die baupolitischen Sprecher:innen der Parteien

In den aktuellen Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2021 machen die planenden Berufe deutlich, wie entscheidend die Planung der gebauten Umwelt für die Zukunft und Lebensqualität unserer Gesellschaft ist und formulieren klare Erwartungen an die nächste Bundesregierung zur notwendigen Stärkung der Berufsstände.

Bundesarchitektenkammer und Bundesingenieurkammer stellen dazu ihre Fragen an die baupolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen über die zentralen Herausforderungen aus Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Klimaschutz.

Auf dem Podium sitzen und diskutieren:

  • Andrea Gebhard, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer,
  • Dr. Heinrich Bökamp, Präsident der Bundesingenieurkammer
  • Christian Keller, Präsident der Brandenburgischen Architektenkammer
  • sowie die baupolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen

Moderation: Dr. Tillman Prinz, Bundesarchitektenkammer

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.