BundesBauBlatt-Gipfel 2021: Bezahlbarer Wohnungsbau

Datum: 23. September 2021

Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr

Bauverlag Events / BBB

Hinweis: Dieses Event ist momentan (Stand April 2021) als zweitägige Präsenzveranstaltung (23. und 24.09.2021) geplant.

Wer kennt sie nicht: Arnold Schwarzeneggers legendäre Terminator-Szene, bei der er „I’ll be back“ – „Ich komme wieder“ verspricht. In Anlehnung an eines der besten Zitate der Filmgeschichte heißt es jetzt auch für den BundesBauBlatt-Gipfel „Er ist zurück!“

Nach einer kreativen Pause startet die Top-Veranstaltung für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie 2021 wieder durch.

Am Prinzip des Gipfeltreffens hat sich nichts geändert. Die Konferenz lebt nach wie vor von ihrer Exklusivität. So bleibt der Kreis klein. 15 / 15 ist das Prinzip – 15 Teilnehmer aus der Wohnungswirtschaft und 15 seitens der Industrie. So sichert der Gipfel einen direkten Austausch zwischen den Teilnehmern, der sonst so nicht gegeben ist.

Top-Veranstaltung für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie

Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte aus der Wohnungswirtschaft und Industrie treffen sich 2021 in Berlin zu einem Gedankenaustausch auf höchster Ebene. Seien Sie dabei und knüpfen Sie Netzwerke auf Augenhöhe – zu Kollegen und Geschäftspartnern.

Diesmal dreht sich alles um kostengünstigen, qualitätsbewussten Neubau. Der gewaltige Bedarf an zusätzlichem Wohnraum ist zwar eine Chance für eine neue Ära des Wohnungsbaus. Aber wie baut man möglichst schnell möglichst viele gute Wohnungen zu günstigen Mieten für wenig Geld?

Wir zeigen es Ihnen – auf unserem BundesBauBlatt Gipfel 2021 im Humboldt ForumBerliner Schloss.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Kommentare sind geschlossen.