Biodiversität: Vertikale Gebäudebegrünung für Lebensqualität von Mensch und Tier

Datum: 6. Oktober 2022
Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.

Städte und dicht bebaute Ortschaften sind teils hochgradig versiegelt. Fassadenbegrünungen können die Negativfolgen, wie erhöhte Hitzebelastung und Biodiversitätsverlust, vermindern und vernetzte, lebendige Gebäudefassaden entstehen lassen.

In diesem Seminar gibt Ihnen Dr. Arand Empfehlungen zu geeigneten Fassadenaufbauten sowie zur Pflanzenwahl und deren Ausrichtung auf klimatische Veränderungen. Sie erhalten einen Einblick welche positiven Effekte die Begrünung auf das Mikroklima, aber auch die Blütenfülle und Insektenvielfalt hat und wie Sie dem Verlust von Nahrungsquellen entgegenwirken können.

Energieberater, Planer, Nachhaltigkeitsberater und Vertreter von Kommunen lernen hier, wie Sie mit gut geplanten Konzepten zur Entstehung von neuem Lebensraum für Insekten sowie einer verbesserten Luftqualität beitragen können.

Referentin

  • Katja Arand, LWG Veitshöchheim

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.