Baurecht-Briefing: Bedeutung und Inhalte der Baudokumentation für Architekten und Ingenieure

Datum: 24. September 2021
Bauakademie Dr. Koch GmbH

Auseinandersetzungen und Rechtsstreitigkeiten am Bau entstehen häufig erst Jahre nach den relevanten Ereignissen. Wer dann in der Lage ist, auf eine detaillierte und tragfähige Baudokumentation zurückzugreifen, ist wesentlich besser aufgestellt. Das sind Erfahrungen aus vielen Bauprozessen.

Folgende Fragestellungen sind entscheidend:

  • Ab wann beginnt die Notwendigkeit der Dokumentation?
  • Was ist wann zu dokumentieren?
  • Was ist Störungsdokumentation?
  • Was ist Überwachungsdokumentation?
  • Wie ist zu dokumentieren (Bautagebuch, Korrespondenz, Protokolle, Dokumentationssoftware)?

Unsere Baurechts-Experten beantworten diese Fragen und geben Leitlinien zur rechtssicheren Gestaltung von Ausschreibungen und Vergabevorschlägen.

Im Online-Seminar werden Sie in 45 Minuten schnell, kompetent und leicht verständlich informiert, wie Sie mit derartigen Konfliktpotentialen richtig umgehen. Sie erhalten zum Seminar vorab die VOB/B (als PDF). Zur Vorbereitung auf das Seminar erhalten Sie die PP-Seminarfolien kurz vor der Veranstaltung.

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.