Baurecht-Briefing: Bedeutung und Inhalte der Baudokumentation für Architekten und Ingenieure – Wer schreibt, der bleibt!

Datum: 28. Januar 2022
Bauakademie Dr. Koch GmbH

Das Gedächtnis lässt uns im Stich … Auseinandersetzungen und Rechtsstreitigkeiten am Bau entstehen häufig erst Jahre nach den relevanten Ereignissen.

Wer dann in der Lage ist, auf eine detaillierte und tragfähige Baudokumentation zurückzugreifen, ist wesentlich besser aufgestellt. Das sind Erfahrungen aus vielen Bauprozessen.

Folgende Fragestellungen sind entscheidend:

  • Ab wann beginnt die Notwendigkeit der Dokumentation?
  • Was ist wann zu dokumentieren?
  • Was ist Störungsdokumentation?
  • Was ist Überwachungsdokumentation?
  • Wie ist zu dokumentieren (Bautagebuch, Korrespondenz, Protokolle, Dokumentationssoftware)?

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.