Rechtssicher durch die Bauleitung

Datum: 12. Mai 2022
Uhrzeit: 09:00 bis 17:00
Architektenkammer Rheinland-Pfalz

In diesem Online-Seminar sollen die typischen rechtlichen Fallen der Bauleitung aufgezeigt werden. Tätigkeitsinhalte, öffentlich-rechtliche Verantwortlichkeiten, Straftatbestände, Haftungstatbestände und Risiken werden besprochen und praxisnah erläutert.

Ziel des Online-Seminars ist die einfache Vermittlung des oft komplexen Stoffs und möglichst praxisrelevante Verhaltenstipps.

Inhalte

  • Der Bauleiter im öffentlich-rechtlichen Kontext
  • Die Abgrenzung zum SIGEKO; Tätigkeit des SIGEKO Bauleiters
  • Straftatbestände
  • Haftungen
  • Bauüberwachungstätigkeiten
  • UVV und Verkehrssicherungspflichten
  • Sekundärhaftung, Bedeutung der Sachwalterstellung
  • Organisationsverschulden
  • Bauzeitverzögerungen und Ansprüche daraus
  • Schadensersatzansprüche und Anspruch auf Fristverlängerung
  • Produktschäden
  • Verhalten im Rahmen der Gewährleistung

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Meta-Daten

  • Veröffentlicht in:

Kommentare sind geschlossen.