Spaß für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Auch wenn Architektur oft mit Professionalität, Technik und Präzision verbunden wird, spielt auch die “unernste” Seite eine wichtige Rolle im Beruf. Spaß am Entwurf, an der Kreativität und am Lernen motiviert Architekt:innen, ihr Bestes zu geben und innovative Lösungen zu entwickeln.

Der Spaß an der Arbeit trägt auch zur Zufriedenheit und Arbeitsmoral bei, was sich positiv auf die Qualität der Architekturprojekte auswirkt. Darum hier ein paar amüsante Inhalte 😃

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Spaß erschienen sind.

Ähnliche Themenseiten: Arbeitszeiten · New Work · Modern Workplace · Büro · Arbeitgebermarke ·

Ein Blick zurück mit der “Wayback Machine”: So sah “Internet für Architekten” vor 17 Jahren aus

Die Startseite von "Internet für Architekten" im Sommer 2001

Kleiner Spaß zum Feierabend: Aus irgendwelchen Gründen dachte ich, dieses Online-Magazin, in dem Sie gerade lesen, hätte ich 2003 gegründet. Dann hätte ich 2018 noch schnell einen 15 Jahre-Jubiläumsbeitrag schreiben müssen. Es stimmt aber gar nicht. Die erste Version von „Internet für Architekten“ wurde schon 2001 von mir ins Netz gestellt. Ein paar handgeschriebene HTML-Seiten. PHP und Content Management Systeme (erst Redaxo, dann WordPress), kamen erst später. Weiterlesen →

Flapit zeigt Facebook-Fans und Twitter-Follower an. Direkt auf dem Schreibtisch. Oder im Schaufenster.

Was sich wie ein verfrühter Aprilscherz anhört, ist im Grunde eine clevere Idee: Der “Flapit Counter”, ein knapp 60 Zentimeter langes, sechsstelliges Display, zeigt Follower-Zahlen des eigenen Twitter-Accounts oder die Anzahl der Fans auf der eigenen Facebook-Seite. Braucht im Grunde kein Mensch, macht aber Spaß. Zumindest sieht es so aus, wenn man sich das Video der Hersteller anschaut. Und der Analog-Zähler kann in bestimmten Fällen das Online-Marketing “offline” sinnvoll unterstützen. Weiterlesen →