Recruiting für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Beim Recruiting von Architektur- und Bauingenieurbüros geht es darum, qualifizierte und talentierte Mitarbeitende zu finden und für die Mitarbeit zu gewinnen. Nur so kann mittel- und langfristig das Wachstum und der Erfolg des Büros gesichert werden.

Diese Personalgewinnung erfordert eine Kombination aus effektiven Rekrutierungsstrategien und einem klaren Verständnis der Qualifikationen und Fähigkeiten, die für eine erfolgreiche Zusammenarbeit erforderlich sind.

Im Folgenden einige Aspekte der Personalbeschaffung in Architektur- und Bauingenieurbüros:

  • Stellenbeschreibung (Stellenprofil) und Anforderungen: Die Stellenbeschreibung muss die erforderlichen Qualifikationen und Fähigkeiten klar definieren, damit die Bewerber:inne wissen, was von ihnen erwartet wird.
  • Stellenanzeigen: Stellenanzeigen müssen klar, prägnant und ansprechend formuliert sein, um potenzielle Bewerber:innen anzusprechen. Hier kann es auch hilfreich sein, gezielt in Online-Jobbörsen oder speziellen Branchenportalen zu inserieren.
  • Netzwerke: Kontakte und Netzwerke in der Branche können oft potenzielle Mitarbeiter:innen empfehlen und so die Suche nach geeigneten Kandidaten erleichtern.
  • Recruiting-Messen und Events: Der Besuch von Recruiting-Messen und anderen Branchen-Events kann eine Möglichkeit sein, mit potenziellen Kandidat:innen in Kontakt zu kommen.
  • Unternehmenskultur: Die Unternehmenskultur spielt eine wichtige Rolle bei der Rekrutierung. Bewerber müssen sich mit der Arbeitsweise des Unternehmens identifizieren können, um langfristig motiviert und produktiv zu bleiben.
  • Leistungen des Büros und Arbeitsbedingungen: Auch die Arbeitsbedingungen und die Vergütung spielen eine wichtige Rolle bei der Mitarbeitergewinnung. Angebote wie flexible Arbeitszeiten oder Weiterbildungs­möglichkeiten können für potenzielle Mitarbeiter attraktiv sein.

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Recruiting erschienen sind.

Suchen Sie noch oder arbeiten Sie schon? Drei Tipps zur erfolgreichen Fachkräftegewinnung

Architekt:innen und Planer:innen sind in der Regel an Arbeitsbedingungen interessiert, die ihnen eine gute Work-Life-Balance und die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Karrieremöglichkeiten weiter zu entwickeln bieten (Grafik: Depositphotos.com)

Das Thema Recruiting ist für Planungsbüros aktuell schwieriger denn je. Der große Bedarf an Fachkräften in der Branche sorgt dafür, dass Architekt:innen und Planer:innen die freie Wahl bei der Jobsuche haben. Wie also geeignete Kanditat:innen finden (und überzeugen)? Ein Gastbeitrag von Franziska Hain Weiterlesen →

Female Recruiting für Architekturbüros

Female Recruiting ist für Architekturbüros von Relevanz, wollen sie gezielt Frauen gewinnen. Diese sind insbesondere in Führungspositionen unterrepräsentiert (Foto: Pexels)

In Führungspositionen nach wie vor wenige Architektinnen – lediglich 10 Prozent. Woran das liegt? In der Architektur gilt nach wie vor: Besonders in leitenden Positionen dominieren klassische Rollenklischees. Wie man das ändern kann? Durch Female Recruiting, das gezielte Anwerben von Frauen im Bewerbungsprozess. Ein Gastbeitrag von Lisa Krawczyk, presigno GmbH (Foto: Pexels) Weiterlesen →

“Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter” – kostenloser Leitfaden zum Download

"Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter" – kostenloser Leitfaden zum Download (Abbildung: ICG / EVW, Collage: Internet für Architekten)

Das Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) und der Ethikverband der Deutschen Wirtschaft (EVW) haben jetzt den Leitfaden „Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter“ veröffentlicht. Fokus-Themen des Leitfadens sind u.a. Unternehmenskultur, Innovationsfähigkeit, Gesundheit sowie Recruiting und Onboarding. (Abbildung: ICG / EVW, Collage: Internet für Architekten) Weiterlesen →

Mitarbeiter:innen gewinnen – die fünf Phasen zur erfolgreichen Besetzung einer offenen Stelle (Teil 1)

Mitarbeiter:innen gewinnen für Planungsbüros: Phase 1 – das Stellenangebot (Grafik: Eric Sturm)

Die Jobbörsen für Ingenieure und Architekten quellen über. Es ist ein “Bewerbermarkt”. Wechselwillige Planerinnnen und Planer können sich ihren nächsten Arbeitgeber nach Belieben aussuchen. Doch wie können Sie dafür sorgen, dass die Wahl ausgerechnet auf Ihr Büro fällt? Die Gewinnung einer neuen Mitarbeiterin ist keine einmalige Aktion, sondern ein Prozess. Weiterlesen →

Jobs für geflüchtete Planer:innen aus der Ukraine anbieten

Hilfsaktion "Jobs for Architects from Ukraine in Germany" (Foto: architekturmeldungen.de / Eric Sturm)

Konkrete Hilfe für Architekt:innen und Bauingenieur:innen, die aus der Ukraine zu uns kommen: Auf meiner Architektur-Plattform “architekturmeldungen.de” habe ich Anfang März eine Jobbörse eingerichtet. Dort liste und verlinke ich englischsprachige Jobangebote, die sich für geflüchtete Planer-Kolleg:innen eignen. Ziel der Aktion ist es, eine unkomplizierte, zentrale Anlaufstelle zu schaffen – sowohl für Planungsbüros, die aktiv helfen möchten, als auch für Architekt:innen aus der Ukraine, die sich hier in Deutschland einbringen wollen. Denn niemand weiß, wie lange diese Situation andauern wird. Weiterlesen →

Jobbörsen für Architektur- und Ingenieurbüros im Vergleich – von BauNetz bis Monster

Für die Fachzeitschrift “PBP Planungsbüro professionell” hat Ute Schroeter acht Jobbörsen auf ihre Eignung für Stellenanzeigen von Planungsbüros hin untersucht. Der kostenlos verfügbare Beitrag vergleicht die Angebote der Online-Stellenbörsen und fragt: “Wer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?” (Foto: Eric Sturm) Weiterlesen →

Employer Branding oder „Ich bewerbe mich als Chef“

Heidi Tiedemann (TiedenHUB – Beratung + Fortbildung für Architekten und Ingenieure)

Erhalten Sie auf Stellenausschreibungen noch Bewerbungen? Wenn Sie aktuell auf der Suche nach passenden Mitarbeitern sind, müssen Sie sich „bemerkbar“ machen und sich von anderen Büros abheben. Am Fachkräftemarkt im Wettbewerb mit der Konkurrenz gilt: Unternehmen müssen sich um ihre neuen Mitarbeiter bewerben! Ein Gastbeitrag von Heidi Tiedemann (Foto: TiedenHUB – Beratung + Fortbildung für Architekten und Ingenieure) Weiterlesen →

“Zeitgemäße Personalgewinnung für Planungsbüros” – Employer Branding-Seminare jetzt auch in Nürnberg und München

Die Seminare im April (Nürnberg) und Oktober 2019 (München) richten sich an die Büroinhaber und Personalverantwortlichen von Planungsbüros, die sich mit den Themen “Mitarbeitergewinnung” und “Employer Branding” auseinandersetzen wollen – oder müssen :-) Weiterlesen →

Gute Mitarbeiter finden: Vom Architekturbüro zum attraktiven Arbeitgeber

Die guten alten Zeiten, als sich in den Büros die Bewerbungsmappen von begabten und “belastbaren” jungen Architekten stapelten, sind lange vorbei. In Zeiten des Baubooms haben nicht nur Handwerker und Bauunternehmen lange Wartezeiten und stolze Preise – auch fähige, leistungsbereite Mitarbeiter sind rar. So gut wie jedes Planungsbüro hierzulande sucht Verstärkung. Auch Großunternehmen und öffentliche Arbeitgeber buhlen um die Bewerber, was das “Angebot” weiter verknappt. Was tun? Weiterlesen →