planungsbüros für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Zeiterfassungssystem für das Architekturbüro: Diese 3 Gründe sprechen dafür

Die Zeiterfassung für Architekten und Ingenieure (Screenshot: WEKA MEDIA)

[Gesponserter Beitrag] Wenn Arbeitgeber nicht mit Lohnnachzahlungen rechnen wollen, müssen sie ein zuverlässiges Zeiterfassungssystem einführen. Nur so kann der Beweispflicht vor Gericht mit detaillierten Stundennachweisen nachgekommen werden. Mit ZEIT-DOKU setzen Sie das EuGH-Urteil schnell und einfach um. (Screenshot: WEKA MEDIA) Weiterlesen →

Jobbörsen für Architektur- und Ingenieurbüros im Vergleich – von BauNetz bis Monster

blank

Für die Fachzeitschrift „PBP Planungsbüro professionell“ hat Ute Schroeter acht Jobbörsen auf ihre Eignung für Stellenanzeigen von Planungsbüros hin untersucht. Der kostenlos verfügbare Beitrag vergleicht die Angebote der Online-Stellenbörsen und fragt: „Wer hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?“ (Foto: Eric Sturm) Weiterlesen →

Alternativen zu Zoom: Video-Konferenzen gibt es auch als „Open Source“-Software!

Homeoffice bei Architekten und Ingenieuren? Wie gehen Planungsbüros mit dem Coronavirus-Krise um? (Collage: Internet-fuer-Architekten.de)

[Meistgelesen 🏆] Der Video-Konferenz-Anbieter „Zoom“ hat einen rasanten Aufstieg hingelegt. Erst war das Tool auf fast allen Home-Office-Rechnern, danach häuften sich allerdings die Berichte über Datenschutz-Probleme und Sicherheitsmängel. Zoom hat umfangreich nachgebessert, doch viele Nutzer schauen sich dennoch nach Alternativen zu Zoom um. Die gibt es, auch als „Open Source“-Software. (Grafik: Eric Sturm) Weiterlesen →

Erfahrungsbericht als Planer in einem Familienunternehmen: „Nach dem Studium wieder zu FingerHaus zurück“

Marc Heller (Foto: FingerHaus)

[Gesponserter Beitrag] „Jetzt erstmal was Praktisches“, dachte sich Marc Heller, heute Master of Science im Bereich Planung bei FingerHaus, nach seinem Abitur. Die Leidenschaft für das Thema Bauen mit Holz wurde ihm bereits in die Wiege gelegt: Sein Großvater besaß eine Schreinerei, in der er als Kind viel Zeit verbrachte. Nach einem zweiwöchigen Praktikum bei FingerHaus stand für ihn fest: Eine Ausbildung zum Bauzeichner ist genau das Richtige. (Foto: FingerHaus) Weiterlesen →