Was der Otto-Versand, die Deutsche Post und andere über Sie wissen: ‚Adressenhandel in Deutschland: Die Privilegierten‘ | G! gutjahrs blog

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 8 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Deutsche Datenschützer laufen Sturm gegen die neuen Geschäftsbedingungen von Google. Dabei sitzt die größte Daten-Mafia im eigenen Land – und wird von Wirtschaft, Politik und Medien auch noch hofiert. …“

Zur Website

Google Plus Seiten für Unternehmen? | Kennstdueinen.de Blog

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Der Blog-Beitrag beschäftigt sich mit dem (möglichen) Aussehen von Unternehmensseiten in Googles neuem Social Network „Google Plus“. Diese Seiten – Vergleichbar mit den Facebook-Seiten für Unternehmen – könnten auch für das Marketing von Planungsbüros interessant werden …

Zur Website

Makler können auch…anders » Architekturfotografie, Immobilienbilder, Makler » Projectconsult

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Für eine dieser Ausnahmen muss man nach Stockholm. Zu Fantastic Frank.Die Makler verwenden für ihre Inserate und Dokumentationen nicht die üblichen Immobilienfotografien, sondern arbeiten mit Werbe- und Architekturfotografen zusammen. …“

Zur Website

Social Search: Google integriert Twitter direkter und prominenter » t3n News

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Google macht seine vor zwei Jahren gestartete ‚Social Search‘ jetzt noch sozialer und durch die direkte Platzierung in den Suchergebnissen auch sehr viel prominenter als bisher. …“

Zur Website

Social Media und Web 2.0 in der Immobilienbranche – Teil 1: Networking, Marketing, Präsentation — ILM Forum (2010)

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 9 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Auch in der Immobilienwirtschaft hält die internet-basierte Kommunikation mehr und mehr Einzug, sowohl im “B2B”-Bereich, als auch beim Geschäft mit Privatkunden (B2C). Neben der brancheninternen Vernetzung, die vor allem in Sozialen Netzwerken stattfindet, verändert sich auch die Art, wie Immobilien präsentiert und vermarktet werden. …“

Zur Website

In 7 Schritten zum Twitter-Profi

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 11 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Ein praxisorientierter Beitrag auf absolit.de für alle, die den Kurznachrichtendienst nicht nur privat, sondern auch als Freiberufler oder Unternehmen für die „digitale Öffentlichkeitsarbeit“ nutzen wollen …

Zur Website