Dateitransfer für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Dateitransfer bezeichnet den elektronischen Austausch von Dateien und Dokumenten zwischen verschiedenen Computern, Geräten oder Netzwerken.

Im Bauwesen ist der sichere und effiziente Dateitransfer von Bauplänen, Zeichnungen, technischen Dokumenten, CAD-Dateien, Fotos und anderen Projektunterlagen zwischen Architekt:innen, Fachplanungsbüros, Bauunternehmen, Auftraggeber:innen und anderen Projektbeteiligten von entscheidender Bedeutung.

Dafür werden häufig spezialisierte Dateiübertragungs-Tools, Cloud-Speicherlösungen, FTP-Server oder Kollaborations-Tools eingesetzt.

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Dateitransfer erschienen sind.

Ähnliche Themenseiten: Datenaustausch · Projektplattformen · Dezentrale Zusammenarbeit · Interne Kommunikation · Microsoft Teams · Slack ·

Datenschutz für Architekten: Datenmanagement in der Hochsicherheits-Cloud

Sicheres Datenmanagement und bequemer Zugriff über Tablet und Smartphone schliessen sich nicht aus (Foto: TeamDrive)

Wer heute ein Architekturbüro betreibt, muss nicht nur ein Architekt, sondern beinahe ebenso sehr ein Experte für Digitaltechnik sein. Dazu gehören auch Themen wie die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung oder die Cyber-Security, die Datensicherheit, damit Daten weder verloren gehen noch in die Hände von Unbefugten fallen können. Ein Gastbeitrag von Detlef Schmuck, TeamDrive (Foto: TeamDrive) Weiterlesen →

File-Sharing-Dienst “Sharepa”: Dateien bis zu 5 GB kostenfrei und ohne Registrierung versenden

File-Sharing-Dienst "Sharepa" von RenderThat aus Hamburg (Screenshot September 2019)

Mit dem neuen File-Sharing-Dienst “Sharepa” lassen sich Dateien bis zu 5 GB Dateigröße kostenfrei und ohne Registrierung versenden. Im Premium-Abo sind 20 Gigabyte Speicherplatz, eine Kommentarfunktion und eine “Download-nach-Bezahlung”-Funktion enthalten. Die Rechenzentren stehen in Deutschland und unterliegen somit auch dem deutschen Datenschutzgesetz. (Screenshot von sharepa.com) Weiterlesen →

Werbefrei und ohne Größenbeschränkung: Ein neuer File-Transfer-Service aus Frankreich

Der Datei-Transfer-Service “Smash” überzeugt durch interessante Funktionen (keine Größenbeschränkung der zu übertragenden Dateien auch in der kostenlosen Version) und einer werbefreien sowie schlicht gehaltenen Oberfläche. Smash wurde von einer Gruppe Kreativer und Tech-Enthusiasten in Lyon entwickelt und wird inzwischen von mehr als einer Million Menschen in 190 Ländern genutzt. Weiterlesen →