BIM (Building Information Modeling) für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Was ist Building Information Modeling (BIM)?

Der Begriff “Building Information Modeling” (Abkürzung: BIM) steht für eine kooperative und digitale Arbeitsmethode im Bauwesen.

Alle Beteiligten des Planungs- und Bauprozesses können bei der Arbeit mit BIM auf ein zentrales digitales Modell zugreifen. Das digitale Modell des Bauwerks beinhaltet alle relevanten Informationen – und zwar über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes.

Das BIM-Modell wird also im Idealfall von der Planungsphase, der Bauphase, während der Nutzung (inkl. möglicher Umbauten, Erweiterungen oder Umnutzungen) bis zum Rückbau des Gebäudes als zentrale Plattform für alle Informationen über die Immobilie genutzt.

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema BIM (Building Information Modeling) erschienen sind.

Zu den Beiträgen 👇🏻

Fachartikel und Blog-Beiträge zum Thema "BIM (Building Information Modeling)" auf architekturmeldungen.de

Zu vielen Themen, die wir auf "Internet für Architekten" veröffentlichen, finden Sie auch auf unserem Partner-Blog architekturmeldungen.de interessante Beiträge – teils als kurze Meldung, teils als längerer Fachartikel.

Hier einige Beiträge zum Thema "BIM (Building Information Modeling)":

→ Zu den BIM (Building Information Modeling)-Beiträgen auf architekturmeldungen.de

Online-Event: "Was kann KI? Künstliche Intelligenz im Planungs- und Baubereich" am 11.03.2024

Künstliche Intelligenz kann in kreativen Prozessen unterstützen, vor allem aber durch die schnelle Durchführung von Routineaufgaben (Screenshots: ChatGPT, Midjourney / Eric Sturm)

Dieses Online-Seminar der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen richtet sich an alle Planenden, die die Grundlagen von generativer künstlicher Intelligenz verstehen und alltagstaugliche Anwendungen kennenlernen möchten. Künstliche Intelligenz durchdringt schon jetzt viele Lebensbereiche. Auch die Arbeit im Planungsbüro wird sich durch … Weiterlesen →

Online-Event: "BIM-Plattformen automatisiert verbinden" am 18.01.2024

Building Information Modeling (Textgrafik: Internet-fuer-Architekten.de)

In diesem Webinar präsentiert Digital Engineer Caris Flatten verschiedene Möglichkeiten zur Automatisierung von Workflows in BIM-Projekten, etwa wie Sie den Informationsfluss durch die Verknüpfung von Datenräumen optimieren. Der Dozent demonstriert individuelle Lösungen, die Formitas auf die spezifischen Bedürfnisse von Kunden … Weiterlesen →

Online-Event: "Modellbasierte Qualitätssicherung in fortgeschrittenen BIM-Projekten" am 01.02.2024

Online-Fortbildung für Planende aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung (Grafik: Internet für Architekten / Midjourney)

Sowohl in Pilotprojekten als auch in fortgeschrittenen BIM-Projekten ist die Qualitätssicherung bei der Implementierung von BIM ein zentraler Vorgang, der wesentlich dazu beiträgt, die Wertschöpfungsziele des Bauherrn zu erreichen. Es geht dabei um die Qualität des digitalen Zwillings, welche zweifelsfrei … Weiterlesen →

Online-Event: "Künstliche Intelligenz im Planungs- und Baubereich" am 25.01.2024

Künstliche Intelligenz kann in kreativen Prozessen unterstützen, vor allem aber durch die schnelle Durchführung von Routineaufgaben (Screenshots: ChatGPT, Midjourney / Eric Sturm)

Das KI-Online-Seminar der Architektenkammer Berlin richtet sich an alle Planenden, die die Grundlagen von generativer künstlicher Intelligenz verstehen und alltagstaugliche Anwendungen kennenlernen möchten. Hinweis: Der Termin am 25.01.2024 ist leider schon ausgebucht. Die AK Berlin bietet einen Wiederholungstermin am 22.04.2024 … Weiterlesen →

Online-Event: "Strategische BIM-Implementierung in komplexen Betrieben" am 07.12.2023

BIM-Webinar / Online-Seminar zum Thema BIM (Grafik: Internet für Architekten / DALL-E)

Wie erfolgt die strategische Umstellung auf BIM inmitten komplexer laufender Geschäftsprozesse bei einem großen Bauherren? Anhand von Praxisbeispielen demonstriert BIM-Berater Dr. Ramirez Brey den Workflow im geschäftlichen Betrieb, angefangen mit einem Pilotprojekt bis hin zur erfolgreichen BIM-Einführung. Er zeigt Partizipationsverfahren … Weiterlesen →

Kreislaufwirtschaft konkret: Plansite erfasst alle Brüninghoff-Liegenschaften bei Madaster

Plattformen wie Madaster machen Gebäude zu potentiellen Materiallieferanten. Und sie ermöglichen ein Monitoring der Materialwerte (Foto: Plansite)

Materialkataster wie Madaster machen Gebäude zu zukünftigen Materialdepots. Die flächendeckende, praktische Umsetzung steckt allerdings noch in der Entwicklungsphase. Als Teil der Brüninghoff Group hat das Planungs-Spin-off “Plansite” alle eigenen Liegenschaften der Unternehmensgruppe erfasst und die eigenen Richtlinien zur BIM-Modellierung konsequent an Madaster angepasst. (Foto: Plansite) Weiterlesen →

Online-Event: "Modellprüfung – Erste Schritte mit Solibri" am 26.10.2023

Online-Fortbildung für Planende aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung (Grafik: Internet für Architekten / Midjourney)

Kollisionen zwischen Fachmodellen, ungeklärte Abstimmungsbedarfe, unzulängliche Modellqualität und Modellierungsfehler führen in Projekten zu Verzögerungen und Mehrkosten. Daher ist eine regelmäßige Modellprüfung wichtig – egal ob Sie selbst Modelle erstellen und die Qualität Ihrer eigenen Modelle sicherstellen möchten, oder ob Sie … Weiterlesen →