Pressearbeit via Internet: Seminar der Architektenkammer Berlin am 28.06.2016

„Bessere Büro-PR: So nutzen Architekten das Internet für die eigene Pressearbeit“ heißt das neue Seminar, das die Architektenkammer Berlin am Dienstag, 28. Juni 2016 in Berlin anbietet. Die Teilnehmer erfahren anhand von anschaulichen Praxisbeispielen und konkreten Übungen, wie sie z. B. ein jüngst fertiggestelltes Projekt über mehr Kanäle als nur die eigene Büro-Website bei Journalisten und Redaktionen bekannt machen. Weiterlesen →

Pressearbeit via Internet: Seminare für Innenarchitekten in Berlin und Stuttgart

„So nutzen Innenarchitekten das Internet für die eigene Pressearbeit“ heißt das neue Seminar, das der Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) am 26. Februar in Berlin und am 18. März 2016 in Stuttgart anbietet. Die Teilnehmer erfahren, wie sie z. B. ein jüngst fertiggestelltes Projekt über mehr Kanäle als nur die eigene Büro-Website in der Öffentlichkeit bekannt machen. Weiterlesen →

Die PR-Agentur Hedinger Communications betreut das Architekturbüro Langhof®

Die Hamburger PR-Agentur Hedinger Communications betreut seit Oktober 2015 das Berliner Architekturbüro Langhof®. Prof. Christoph Langhof ist der Architekt des Berliner UPPER WEST, ein Hochhauskomplex in unmittelbarer Nähe zur Gedächtniskirche. Mit einer Höhe von 118 Metern ist es neben dem Waldorf Astoria das höchste Bauerwerk Berlins. Weiterlesen →

Heinze ArchitekTOUR Kongresse in Frankfurt und Berlin

Die Planung, Gestaltung und bauliche Umsetzung von Schulen, Campusanlagen und Forschungseinrichtungen hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie dort gelernt, gearbeitet, Wissen ausgetauscht und erweitert wird. Als Abschluss der Heinze ArchitekTOUR findet an zwei Standorten wieder ein Fachkongress statt, der die Messe Frankfurt und die Station Berlin in Arenen des Wissens verwandeln wird. Weiterlesen →

Stellenangebot aus Berlin: Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in) gesucht

[mai public relations GmbH, Berlin] „Wir sind eine PR-Agentur mit Spezialisierung in den Bereichen Architektur, Bauen und Design. Zu unseren Kunden zählen namhafte Marken und Institutionen, für die wir die Kommunikation zum Teil weltweit steuern. Unser internationales Team besteht aus Architekten, Journalisten und einem Stadtplaner. Zum baldmöglichen Einstieg suchen wir eine(n) Architekt(in) als Kommunikationsexperten(in).“ Weiterlesen →

„Tag der Architektur XL“ am 27./28. Juni 2015 in Berlin – Jetzt online bewerben bis zum 11. Februar 2015

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Die AK Berlin lädt alle Mitglieder einer Architektenkammer in Deutschland ein, sich mit ihren Berliner Projekten für den „Tag der Architektur 2015“ zu bewerben. Berliner Kammermitglieder können darüber hinaus am „Tag der offenen Architekturbüros“ teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung auf ak-berlin.de …

Zur Website

Partizipative Stadtentwicklung: openberlin.org bringt Akteure und Projekte zusammen

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 5 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Seit Anfang September 2014 ist openberlin.org online. Gegründet wurde die offene Plattform von Johannes Dumpe, Felix Zaiss und Rocco Zühlke. Die Idee dafür entstand während ihres Architekturstudiums an der TU Berlin. Als interaktives Werkzeug für partizipative Stadtentwicklung aggregiert openBerlin die verfügbaren Informationen zu Planungs- und Baurojekten, Ideen, Akteuren und Erfahrungen – „Stadt selber machen!“ lautet das Motto. Zu den Projekten zählen unter anderen die Prinzessinnengärten, der Spreepark oder das Tempelhofer Feld. (via futurberlin.de).

Zur Website

Seminar in Berlin: Website-Check – So optimieren Sie Ihre Internetseiten!

In diesem Seminar der Architektenkammer Berlin (12.05.2014) werden 12 leicht umsetzbare Punkte erläutert, mit denen Architekten ihre Websites nutzerfreundlicher und effektiver machen können. Denn nur eine Website, auf der z. B. ein potentieller Bauherr findet, wonach er sucht, ist erfolgreich und führt zu neuen Kontakten und Aufträgen. Weiterlesen →

Schritt in die Selbständigkeit: Neue Broschüre der Architektenkammer Berlin für Büro-Gründer

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Im Ausschuss für Fort- und Weiterbildung der Berliner Architektenkammer entstand vor einigen Monaten die Idee, wichtige Informationen für junge Bürogründern in Form einer Broschüre zusammenzufassen. Auf gut 40 Seiten gibt die Publikation nun Architektinnen und Architekten wertvolle Tipps für die Vorbereitungen zur Gründung eines eigenen Planungsbüros. Die Bausteine des Unternehmensplans werden ebenso vorgestellt wie die berufsrechtlichen Grundlagen und Kriterien für die Wahl einer passenden Rechtsform. Die Broschüre gibt es online als PDF oder in gedruckter Form in der Geschäftsstelle der Architektenkammer Berlin.

Zur Website

Selbst gezeichnet: Projektvorstellung per Architektur-Comic

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Das Architekturbüro SEHW (Berlin, Hamburg, Wien) stellt seinen Institutsneubau für die TH Wildau in einem kleinen, selbstgezeichneten Comic vor. Der fiktive Institutsmitarbeiter „Willi aus Wildau“ wird darin vom Architektur-Skeptiker zum Fan des Planungsbüros. Die ungewöhnliche und sympathische Projektvorstellung verschickt das Büro zur Zeit als erweiterte Klappkarte per Post, siehe Foto. Sie ist aber auch online als E-Paper auf Issuu verfügbar.

Zur Website

Pott Architects, Berlin / London

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 6 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die ein oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Pott Architects vermittelt, gestaltet, realisiert. In intensiven Prozessen formen wir aus Ideen und Bedürfnissen gebauten Raum. Dabei ist der fortlaufende Dialog mit dem Nutzer das Fundament der Architektur von Pott Architects.“

Zur Website