create with cre:ate: Präsentationskarten erleichtern die Bemusterung – auch in 3D

create with cre:ate: Präsentationskarten erleichtern die Bemusterung – auch in 3D (Grafik: Heinze)

[Gesponserter Beitrag] Wenn es darum geht, die eigenen Entwurfsideen beim Bauherrn präsentieren zu wollen und wir die Wahl zwischen gedachter Beschreibung und einem realistischen Foto hätten. Was würden wir wohl wählen? Damit Architekten und Planer dafür nicht lange nach geeigneten Visualisierungen suchen müssen, bietet Heinze mit cre:ate passende Präsentationskarten. So werden die Produktideen der Kreativen lebendig. Weiterlesen →

HeinzeAR-App – Augmented Reality erleben

Heinze Augmented Reality: Mehr Bilder und Videosequenzen

[Gesponserter Beitrag] Architekten und Planer erleben mit der HeinzeAR-App eine größere Informationsvielfalt und mehr Produktdetails. Viele cre:ate-Karten beinhalten neben den zweidimensionalen Informationen eine neue, erweiterte Realität und dritte Dimension in Form von weiteren Fotos, anschaulichen Produktvideos, einer direkten Interaktions-Möglichkeit bis hin zu einem lebendigen 3D-Erlebnis. Weiterlesen →

Verändert Google Glass die Architektur?

Auf den ersten Blick ist Google Glass eine Art Mini-Bildschirm mit Smartphone-Anschluss, platziert im eigenen Sichtfeld. Aber das Prinzip der „erweiterten Realität“ (Augmented Reality), nach dem auch die „Datenbrille“ aus Kalifornien Informationen über unsere Umgebung legt, verändert natürlich auch die Art, wie die gebaute Umwelt wahrgenommen wird. „Is Google Glass Going To Change Architecture Forever?“ fragt sich Zachary Edelson und beschreibt auf Architizer.com die Auswirkungen von „Google Glass“ auf die neue Wahrnehmung von Stadt und Architektur.

Zur Website