Warum Sie endlich auf Instagram loslegen sollten

Um auf Instagram erfolgreich zu sein, braucht es eine Strategie und Verantwortliche (Grafik: Linda Tillmann)

Instagram ist visuell ansprechend, einfach in der Handhabung und unschlagbar kommunikativ. Über 21 Mio. deutsche Nutzer verbringen bereits Zeit mit dem Durchstöbern von Posts und Hashtags, Tendenz steigend, was die Nutzerzahlen und die Verweildauer angeht. Instagram lebt von ästhetischen Bildern, von innovativem Storytelling und von Interaktion. Ein Gastbeitrag von Linda Tillmann, LIN Concepts & Skills, Berlin (Grafik: Linda Tillmann) Weiterlesen →

„Tools und Plattformen kreativ nutzen“ – Wie sich Planungsbüros zeitgemäß online aufstellen

Profitieren Sie vom "Weiterempfehlungs-Potential" der Sozialen Netzwerke! (Collage: Internet für Architekten)

Die letzten Monate haben in vielen gesellschaftlichen Bereichen zu einem Innovationsschub in Richtung Digitalisierung geführt. Die weitgehende Umstellung auf digitale Kommunikationswege lenkt den Fokus nun auch verstärkt auf die Selbstdarstellung der Planungsbüros im Netz. Aktuelle Projekte wollen eingepflegt sein, und die Gestaltung sollte zum Büro passen. Im Interview von Kristin Kerstein (Architektenkammer Bremen) wird erläutert, worauf es dabei ankommt. (Foto: Internet-fuer-Architekten.de) Weiterlesen →

Vitruv oder Design Thinking?

Entwurfsskizze (Bild: Neugebauer + Rösch Architekten)

Seit einigen Jahren ist es auch in Deutschland angekommen: Die Methode des Design Thinkings. Ich habe lange nicht begriffen was daran besonders sein soll. Heute weiß ich, dass es nichts Besonderes ist, sondern mein Alltag als Architekt. Ein Gastbeitrag von Robert Rösch, Neugebauer + Rösch Architekten, Stuttgart Weiterlesen →

Werbefrei und ohne Größenbeschränkung: Ein neuer File-Transfer-Service aus Frankreich

Der Datei-Transfer-Service „Smash“ überzeugt durch interessante Funktionen (keine Größenbeschränkung der zu übertragenden Dateien auch in der kostenlosen Version) und einer werbefreien sowie schlicht gehaltenen Oberfläche. Smash wurde von einer Gruppe Kreativer und Tech-Enthusiasten in Lyon entwickelt und wird inzwischen von mehr als einer Million Menschen in 190 Ländern genutzt. Weiterlesen →

Architekturkommunikation Berlin – Pressearbeit für Architekten & Architekturbüros

Pressearbeit für Architekten: Veröffentlichungen über Projekte meiner Kunden (Screenshot: Eric Sturm)

[In eigener Sache] Im Rahmen meiner Tätigkeit als Berater, Webdesigner, Fachjournalist und Betreiber verschiedener Architektur-Blogs (unter anderem dieses hier), werde ich seit Mitte 2018 häufiger von Architekturbüros in Sachen „Pressearbeit“ angefragt. Diese Form der Architekturkommunikation ist eigentlich eine recht traditionelle Dienstleistung … Weiterlesen →

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit jetzt auch für Architekturbüros: Gisela Graf und Katharina Marchal kooperieren

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit jetzt auch für Architekturbüros: Gisela Graf und Katharina Marchal kooperieren (Fotos: Adriano Biondo)

gisela graf communications und Katharina Marchal bieten ab sofort Architekturbüros gemeinsam internationale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an. Als Partneragenturen möchten die beiden PR-Spezialistinnen ihr Knowhow bündeln und gezielt einsetzen – für Kunden aus Architektur- und Planungsbüros ebenso wie für die Vermittlung und die Aufbereitung der Themen für Medienvertreter. Fotos: Adriano Biondo Weiterlesen →

„Modern Talking“ – Diskussionsveranstaltung zur Architekturkommunikation in Dortmund

Am Lehrstuhl Baukonstruktion der Professoren Ansgar und Benedikt Schulz findet am 17.11.2015 (18:00 – 20:00 Uhr) die Diskussion „Modern Talking“ statt. Die Gäste, unter anderem Bauwelt- Redakteur Ulrich Brinkmann, Journalist Olaf Winkler (Architekturkommunikation, Brüssel) und Renato Turri vom Zürcher Verlag PSA Publishers (world-architects.com) sprechen über das Verhältnis der sich wandelnden Medienlandschaft und der Architektur. Wie werden wir in Zukunft über Architektur kommunizieren? Weiterlesen →