Architekturdarstellung für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Die Darstellung von Architektur ist ein Teilbereich der Architekturkommunikation umfasst verschiedene Methoden und Techniken, um architektonische Entwürfe visuell darzustellen und zu kommunizieren.

Dazu gehören traditionelle Zeichnungen und Skizzen, 3D-Modelle, Renderings, Animationen und virtuelle Realität. Architekt:innen nutzen diese Darstellungstechniken, um ihre Ideen zu präsentieren, Kunden zu überzeugen, Planungsprozesse zu unterstützen und komplexe architektonische Konzepte zu visualisieren.

In den letzten Jahren hat die Entwicklung digitaler Werkzeuge und Technologien die Architekturdarstellung stark beeinflusst. Dadurch ist es Architekten möglich, realistische und immersive Visualisierungen zu erstellen, die eine detaillierte Vorstellung von geplanten Gebäuden und Räumen vermitteln.

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema Architekturdarstellung erschienen sind.

Ähnliche Themenseiten: Architekturkommunikation · Visualisierungen · Renderings · 3D-Modelle · Architekturmodelle ·

Künstliche Intelligenz in der Architekturvisualisierung: Der KI-gesteuerte “AI Visualizer” für Archicad 27

Beschleunigung des Entwurfsprozesses durch die schnelle Erstellung hochwertiger Visualisierungen. Die Technologiebasis: Stable Diffusion, ein KI-gesteuerter Bildgenerator (Abbildung: Graphisoft)

Graphisoft hat eine neue Funktion für Archicad vorgestellt: den KI-gesteuerten “AI Visualizer”. Er kann aus 3D-Modellen schnelle Renderings zu erstellen. Der Visualisierer nutzt den KI-Bildgenerator Stable Diffusion, um Visualisierungen bereits in frühen Entwurfsphasen zu ermöglichen. (Abbildung: Graphisoft) Weiterlesen →

Hey Computer: Architekturikonen, “nachgebaut” mit künstlicher Intelligenz

Floyd Erol Schulze Hey Computer! Icons of Architecture, Rebuilt by AI (Cover-Abbildung: JOVIS)

Neuronale Netzwerke eröffnen radikal neue Wege, Bilder zu erschaffen. Aus kurzen textlichen Beschreibungen (den sog. Prompts) generieren Machine-Learning-Algorithmen in KI-Tools wie Midjourney oder Stable Diffusion Bildwelten, die vertraut und fremdartig zugleich wirken. Das Buch “Hey Computer!” stellt diesen bislang unbekannten Ansatz zur Darstellung von Architektur vor und lotet seine Grenzen aus. (Cover-Abbildung: JOVIS) Weiterlesen →

Künstliche Intelligenz im Architekturbüro: Übersicht KI-Tools

Linkliste KI-Tools: Software zur Nutzung von künstlicher Intelligenz im Architekturbüro (Grafik: Internet für Architekten)

Die in dieser Liste aufgeführte KI-Software kann Architekt:innen und Planungsbüros dabei unterstützen, effizienter zu arbeiten. Als Dozent für KI-Seminare habe ich die Liste zusammengetragen, um den Teilnehmenden eine Orientierungshilfe zu bieten. Einige der aufgeführten Tools stelle ich in Live-Demonstrationen und Übungsaufgaben im Rahmen der Fortbildungen vor.

Weiterlesen →

3D-Architektur-Renderings: Outsourcing an den richtigen Partner

Meerstad Groningen (NL): 28 Wohnungen im Wald (Wettbewerbsbeitrag, 1. Preis) / Auftraggeber: Bemog Projektontwikkeling x LAP Landscape & Urban Design x MIX architectuur B.V. / Mitarbeit: Bureau Meerstad / Architekturvisualisierung: RNDR

[Gesponserter Beitrag] Das Outsourcing von 3D-Rendering-Dienstleistungen kann viele Vorteile mit sich bringen, wie z. B. Zugang zu den neuesten Tools und Technologien, Arbeitserleichterung für das eigene Büro, Kosteneinsparungen und eine garantierte Qualität. Die Auswahl eines erfahrenen und zuverlässigen Partners ist für ein erfolgreiches Rendering-Outsourcing unerlässlich. (Abbildung: RNDR) Weiterlesen →

Projektpräsentation: Welche Arten von Architektur­visualisierungen gibt es?

Mumbai University, Indien / Auftraggeber: Foster + Partners / Innenraum-Rendering: RNDR

[Gesponserter Beitrag] Es gibt verschiedene Arten von Architektur­­visualisierungen, die für eine effektive Kommunikation eingesetzt werden können. Dieser Beitrag stellt sie vor: Renderings von außen, Renderings von Innenräumen und Visualierungen aus der Vogelperspektive. Plus: Nachhaltiges Bauen und ökologische Ansätze in der Architektur­visualisierung (Abbildung: RNDR) Weiterlesen →

KI-Bilder-Software “Stable Diffusion”: Wie Künstliche Intelligenz die Architektur­kommunikation verändern könnte

Erste Testbilder, erzeugt mit Stable Diffusion auf beta.dreamstudio.ai – Eine "Crowded french train station in pointilistic style"

Angetrieben von Künstlicher Intelligenz erzeugen Text-zu-Bild-Generatoren aus beliebigen Texteingaben in Sekunden zufällige Bilder. Mit dem Non-Profit-Projekt “Stable Diffusion” steht erstmalig ein KI-System zum Erzeugen von Bildern kostenlos, bequem und für die Allgemeinheit zur Verfügung. Das könnte auch die Architekturkommunikation verändern. (Abbildungen: Eric Sturm, Stable Diffusion / Dreamstudio) Weiterlesen →

Brauchen Planungsbüros Online-Marketing?

Durch Online-Marketing erhöhen Planungsbüros ihre Sichtbarkeit im Netz und werden von potentiellen Auftraggeber:innen gefunden (Foto: Franziska Hain)

Klassische Marketinginstrumente wie Messen und Printanzeigen haben an Bedeutung verloren, das Online-Marketing erlebt einen Boom. Auch für Architekt:innen und Ingenieur:innen sollte es selbstverständlich sein, in der Außendarstellung auf online zu setzen. Aber was genau versteht man unter Online-Marketing und welche Marketingstrategie eignet sich für Planungsbüros? Ein Gastbeitrag von Franziska Hain (Collage: Franziska Hain) Weiterlesen →

Studie “Kommunikationsmonitor”: Internet und Social Media werden immer wichtiger

Studie "Kommunikationsmonitor": Internet und Social Media werden immer wichtiger (Daten: BauInfoConsult; Diagramm: Internet für Architekten)

Informationen über Bauprodukte oder Branchen-News suchen Bauschaffende vor allem an einem Ort: im Netz. Websites, Social Media-Plattformen und Messenger werden immer wichtiger. Dies zeigt die Studie “Kommunikationsmonitor” von BauInfoConsult, einem auf die Bau-, Installations- und Immobilienbranche spezialisierten Marktforschungs­unternehmen. (Grafik: Internet-fuer-Architekten.de mit Daten von BauInfoConsult) Weiterlesen →

Interview: Wie eine neue Architektengeneration die Medienlandschaft verändert

"Wir stehen an einem Scheidepunkt" (Foto: Christine Fiedler, Collage: Ansel & Möllers)

“Für Hersteller ist es jetzt noch wichtiger, eine vernünftige Präsenz auf Social Media zu haben. Hinzu kommen Video-Content und interaktive Online-Events. Und die klassischen Fachmedien gibt es natürlich weiterhin.” Im Interview von Ansel & Möllers mit Eric Sturm geht es um das Informationsbedürfnis und Mediennutzungsverhalten einer neu heranwachsenden Architektengeneration – und wie sich die Kommuni­kations- und Medienlandschaft dadurch verändert. (Foto: Christine Fiedler, Collage: Ansel & Möllers) Weiterlesen →