3D-Visualisierung für Architekten und Ingenieure (Alle Beiträge)

Auf dieser Seite finden Sie in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge, Fachartikel, Online-Events und Links aus der Presseschau, die bisher auf "Internet für Architekten" zum Thema 3D-Visualisierung erschienen sind.

Künstliche Intelligenz im Architekturbüro: Übersicht KI-Tools

Linkliste KI-Tools: Software zur Nutzung von künstlicher Intelligenz im Architekturbüro (Grafik: Internet für Architekten)

Die in dieser Liste aufgeführte KI-Software kann Architekt:innen und Planungsbüros dabei unterstützen, effizienter zu arbeiten. Als Dozent für KI-Seminare habe ich die Liste zusammengetragen, um den Teilnehmenden eine Orientierungshilfe zu bieten. Einige der aufgeführten Tools stelle ich in Live-Demonstrationen und Übungsaufgaben im Rahmen der Fortbildungen vor.

Weiterlesen →

3D-Architektur-Renderings: Outsourcing an den richtigen Partner

Meerstad Groningen (NL): 28 Wohnungen im Wald (Wettbewerbsbeitrag, 1. Preis) / Auftraggeber: Bemog Projektontwikkeling x LAP Landscape & Urban Design x MIX architectuur B.V. / Mitarbeit: Bureau Meerstad / Architekturvisualisierung: RNDR

[Gesponserter Beitrag] Das Outsourcing von 3D-Rendering-Dienstleistungen kann viele Vorteile mit sich bringen, wie z. B. Zugang zu den neuesten Tools und Technologien, Arbeitserleichterung für das eigene Büro, Kosteneinsparungen und eine garantierte Qualität. Die Auswahl eines erfahrenen und zuverlässigen Partners ist für ein erfolgreiches Rendering-Outsourcing unerlässlich. (Abbildung: RNDR) Weiterlesen →

Projektpräsentation: Welche Arten von Architektur­visualisierungen gibt es?

Mumbai University, Indien / Auftraggeber: Foster + Partners / Innenraum-Rendering: RNDR

[Gesponserter Beitrag] Es gibt verschiedene Arten von Architektur­­visualisierungen, die für eine effektive Kommunikation eingesetzt werden können. Dieser Beitrag stellt sie vor: Renderings von außen, Renderings von Innenräumen und Visualierungen aus der Vogelperspektive. Plus: Nachhaltiges Bauen und ökologische Ansätze in der Architektur­visualisierung (Abbildung: RNDR) Weiterlesen →

Bessere Architektur­kommunikation durch hochwertige Visualisierungen

Freiham Nord Stadtteilzentrum Provisorium, München / Auftraggeber: Kuberlandschaftsarchitektur / Architekturvisualisierung: RNDR

[Gesponserter Beitrag] Das 3D-Rendering-Studio RNDR unterstützt Architektur- und Landschafts­­architekturbüros auf der ganzen Welt. Diese Planungsbüros setzen Architektur­­visualisierungen ein, um ihre visuelle Kommunikation durch Storytelling-Bilder zu verbessern, ihre Entwürfe in Wettbewerben zu präsentieren und um die eigene Medienpräsenz durch eindrucksvolle Renderings zu erhöhen. (Abbildung: RNDR) Weiterlesen →

Virtual Reality in der Projektkommunikation: “Multiuser”-Baubesprechung im 3D-BIM-Modell (Video)

Es geht schneller als gedacht mit der vielbeschworenen “Digitalisierung”: Der New Yorker 3D- bzw. Virtual Reality-Spezialist “IrisVR” stellte kürzlich eine Erweiterung seiner Software “Prospect” für ortsunabhängige Konferenzen und Meetings vor. Bis zu 12 Teilnehmer können sich dabei mit Hilfe ihrer Avatare in einem 3D-Modell bewegen und miteinander kommunizieren. (Abbildung: Screenshot Video) Weiterlesen →

Marktplatz für 3D-Modelle: Startup aus Cottbus will Planer und Spieleindustrie zusammenbringen

An der Brandenburgischen Technischen Universität in Cottbus arbeiten die drei Gründer Stefan Stöhr, Andreas Brandt und Ingo Frank an einer hochinteressanten Idee: Mit ihrem Startup “CADS AND DOCS” entwickeln sie eine Online-Plattform, auf der 3D-Gebäudemodelle von Architekten, Designern und Ingenieuren an Unternehmen z. B. aus der Computerspiel-Industrie vermittelt und verkauft werden können. Weiterlesen →

BEST(un)BUILT – neue Online-Plattform für Genehmigungsplanungen von Einfamilienhäusern

Welcher Architekt kennt das nicht? Man arbeitet mit Hingabe und größter Motivation an einem Projekt. Und dann, vielleicht kurz vor der Planabgabe bei der Behörde, meldet sich der Auftraggeber – er möchte leider das Projekt nicht weiter verfolgen. BEST(un)BUILT, eine neue Online-Plattform aus Wien, vermittelt die Genehmigungsplanung nicht realisierter Architekturprojekte an neue Bauherren. Ein Gastbeitrag von Lena Schacherer. Weiterlesen →

BauSoftware Blog

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 11 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. Das BauSoftware-Blog berichtet regelmäßig über neue Software sowie Smartphone-Apps für Architektur- und Ingenieurbüros.

Zur Website