Remote Work: Das Architekturbüro „studio zmist“ aus Lviv (Ukraine) sucht internationale Kooperationspartner

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs sind viele Bauprojekte in der Ukraine gestoppt. Das sechsköpfige Team von „studio zmist“ in Lviv wendet sich daher per Internet an die internationalen Kolleg:innen und sucht nach Kooperationsmöglichkeiten.

Das Architekturbüro "studio zmist" aus Lviv (Ukraine) sucht nach Möglichkeiten für eine internationale Zusammenarbeit (Foto: Lilia Luchyshyn)

Das Architekturbüro „studio zmist“ aus Lviv (Ukraine) sucht nach Möglichkeiten für eine internationale Zusammenarbeit (Foto: Lilia Luchyshyn)

Erfahrung in Remote work ist reichlich vorhanden. Das Büro arbeitet mit den Programmen Archicad, Autodesk Revit, Autodesk AutoCAD, SketchUp, Autodesk 3D Max, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und Adobe InDesign.

Sechs bis zehn Jahre Berufserfahrung haben die Team-Mitglieder, schreiben die Architekt:innen auf ihrer Website:

„Unser Team verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit Projekten verschiedener Größenordnungen und Komplexitätsgrade. Wir entwerfen hauptsächlich öffentliche Gebäude, Landschaftsarchitektur, vor allem im öffentlichen Raum“.

Ausserdem plant und realisiert das Team Wohn- und Geschäftshäuser, sowohl im Bestand als auch im Neubau. Einen Überblick über die bisherigen Bauprojekte – viele davon befinden sich in der Planungs- bzw. Bauphase – bietet das Portfolio auf studiozmist.com/en/portfolio.

Von der Konzeptentwicklung bis zur Produktion von Marketing-Material

Zu den Arbeitsbereichen von studio zmist zählen u. a.:

  • Standortanalysen
  • Konzeptentwicklung
  • Wettbewerbe
  • Detaillierte Architekturzeichnungen;
  • Innenarchitektur (Konzept und Designentwicklung)
  • Stadt- und Landschaftsplanung;
  • BIM-Modellierung
  • Erstellung von Marketing-Materialien (Skizzen, Renderings, 360-Panorama, 3D-Grundrisse, Modelle für WebGL, usw.)
Blick in die Büroräume von studio zmist in Lviv (Foto: Markiian Maksymiuk)

Blick in die Büroräume von studio zmist in Lviv (Foto: Markiian Maksymiuk)

Wer sich eine Kooperation vorstellen kann, findet weitere Informationen auf dem Instagram-Profil sowie der Website studiozmist.com.

Für Anfragen und Auskünfte stehen per Telefon, Messenger oder E-Mail Markiian Maksymiuk und Solomiia Halayko bereit:

Markiian Maksymiuk
+38 063 388 23 00
studio.zmist@gmail.com

Solomiia Halayko
+38 063 277 55 06
studio.zmist@gmail.com

« Zurück zum Webinar-Kalender

Wichtige Hinweise: Die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier aufgeführten Daten können wir leider nicht garantieren. Bitte überprüfen Sie alle Angaben immer auf den Seiten der jeweiligen Anbieter. Und: „Internet für Architekten“ ist NICHT der Veranstalter der hier genannten Webinare. Wir weisen hier lediglich auf diese Veranstaltungen hin.

Zur Startseite »

Was ist Ihre Meinung dazu?

Pflichtfelder sind mit * markiert.