Sprache und Architektur: Lernt schreiben!

In seiner Nachwuchs-Kolumne im DAB beschäftigt sich Fabian P. Dahinten mit einem der wichtigsten Aspekte von Architekturkommunikation – der sprachlichen Vermittlung von Architektur: “Wenn Architektinnen und Architekten ihre Entwürfe darlegen, finden sie leider allzu selten die passenden Worte.” Der gibt Planer:innen Tipps, wie sie die “Lücke zwischen visueller und geschriebener Sprache” verringern können.

Der Link zum Beitrag “Sprache und Architektur: Lernt schreiben!” wurde am 14. Juli 2022 der Presseschau auf “Internet für Architekten hinzugefügt.

Zum Original-Beitrag »

Übrigens: Wenn Sie Link-Tipps für unsere Presseschau haben, schreiben Sie uns.

👉🏻 Interessantes Thema? Teilen Sie es mit anderen:

QR-Code scannen

Scannen Sie den QR-Code, um diese Seite auf Ihrem Smartphone zu öffnen.

QR Code scannen, um diese Seite auf dem Smartphone zu öffnen!

← Zurück zur Presseschau

Weitere Einträge in unserer Presseschau

Zur Startseite »

Was ist Ihre Meinung dazu?

Pflichtfelder sind mit * markiert.