„Social Media – wann soll ich das denn noch machen?“

Öffentlichkeitsarbeit, Kunden- und Imagepflege sind wichtig für ein Planungsbüro. Grundsätzlich ja, im Berufsalltag stehen diese jedoch oft hintenan. Denn Planer wollen in erster Linie planen. Das machen sie gerne und damit verdienen sie ihr Geld. Richtig – und auch falsch. Man kann nämlich nur Projektarbeit machen, wenn man gute Beziehungen zu potenziellen Kunden aufbaut und bestehende Kontakte pflegt. Weiterlesen →

Neuer Termin: BDIA-Seminar „Social Media und Web 2.0 für Innenarchitekten“ in Berlin

Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird im Seminar am 12.12.2013 gezeigt, wie Innenarchitekten heute auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen mit überschaubarem Zeit- und Kosten-Aufwand ihre Projekte präsentieren, Öffentlichkeitsarbeit betreiben sowie die projektbezogene Zusammenarbeit optimieren können. Dabei werden sowohl die „großen“ Plattformen, als auch kleinere Nischen-Angebote vorgestellt. Weiterlesen →

Google Places für Suchanfragen mit regionalem Bezug

Auch wenn Architekten und Sachverständige meist eher einen Kundenkreis aus einer bestimmten Region haben und die Ausrichtung auch überwiegend regional ist, wird das Internet zu einer immer wichtigeren Schnittstelle zur Gewinnung von Neu-Kunden. Der Beitrag erläutert, wie man Google Places nutzt, um bei Suchanfragen mit regionalem Bezug gefunden zu werden. Weiterlesen →

Suchmaschinenoptimierung durch Social Media: Zehn Tipps für ein gutes Unternehmensprofil auf Google+

Hinweis: Dieser Beitrag wurde vor 7 Jahren veröffentlicht. Es könnte also sein, dass die eine oder andere Information nicht mehr ganz aktuell ist. „Unternehmen, die in ihrer Social Media-Strategie auf ein Google+ Profil verzichten, verschenken wertvolles Potenzial.“ schreiben die Marketing-Experten auf … Weiterlesen →

Zur Website